After Race Birmgingham

U

User

Tja, 2 Runden....
jetzte komm ich endlich mal zu etwas Training und Startplatz 3, und dann sowas.

letzte Kurve etwas raus gekommen, keine Chance mehr, Einschlag, Motor put,
Rennen vorbei bevor es richtig begonnen hat.

Sehr schade, hatte mich auf spassige Runden mit Tobi & Flo gefreut ;(.


wünsche allen andern ein spannendes Rennen :).
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1771

schönes Rennen, den Speed da vorn konnte ich zu keiner Zeit gehen! Matthias hab ich noch gehofft zu knacken, aber auch da war keine Chance. Der Abstand hielt sich immer bei 1-2 sec... ;)

das Auto aber nach Beendigung des Rennes in T1 zu zerstören ist für mich kein Simracing :(

§ 2.3 Verhalten bei Rennende
Jeder Fahrer muss die Out-Lap nach Rennende zurück in die Box fahren. ESC auf der Strecke ist in dieser Phase strengstens verboten! Es ist dafür Sorge zu tragen, dass auch für die Out-Lap genügend Restsprit vorhanden ist. Zuwiderhandlungen werden ggf. durch die ReKo sanktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 262

Vorm Boxenstop 6 danach 12 und 44 Sek. gestanden. Ich kanns einfach nicht.
 
U

User 2747

War ein klasse Rennen Flo Wako :]. Bin nass wie ein Pudel. Über das ganze Rennen so dicht beinander. Sau Cool.

Herr Tegen...wollten Sie es am Ende nochmal spannend machen :D ????
 
U

User 2985

schönes Rennen, den Speed da vorn konnte ich zu keiner Zeit gehen! Matthias hab ich noch gehofft zu knacken, aber auch da war keine Chance. Der Abstand hielt sich aber bei 1-2 sec... ;)

das Auto aber nach Beendigung des Rennes in T1 zu zerstören ist für mich kein Simracing :(


Zitat:
§ 2.3 Verhalten bei Rennende
Jeder Fahrer muss die Out-Lap nach Rennende zurück in die Box fahren. ESC auf der Strecke ist in dieser Phase strengstens verboten! Es ist dafür Sorge zu tragen, dass auch für die Out-Lap genügend Restsprit vorhanden ist. Zuwiderhandlungen werden ggf. durch die ReKo sanktioniert
war keine absicht von ihm, er ist halt noch sehr auf race getrimmt und da fährt der computer nach dem finish !
 
U

User 455

Jo das war geil ^^ ... Leider waren meine Reifen im zweiten Stint durch den frühen Stop komplett runter. Hatte 3 Runden vor Schluss die erste Reifenwarnung, da ging nix mehr.
 
U

User 2566

Ingo, die Punkte, die ich Dir auf der Zielgeraden geschenkt habe könnten wir doch teilen, oder? :wand:
 
U

User 2332

Was war denn das heute ?

Komme einfach nicht zum trainieren und somit bin ich mit P12 und vor allem Griderhalt zufrieden. Mehr war nicht drin.
 
U

User 1104

...
das Auto aber nach Beendigung des Rennes in T1 zu zerstören ist für mich kein Simracing :(
...

schade das man immer gleich absicht unterstellt bekommt, hatte so schon probleme an alles zu denken
es ist in der tat wie auch flo schon schrieb, hab schlicht gedacht der computer fährt das auto ins ziel, als ich es gemerkt hab wars jedoch schon zu spaet
wenn's dafuer ne strafe gibt, dann ist halt so

zum rennen
im qualli überraschender weise die 21 geknackt und auf P5
im Rennen lief's dann ganz gut aufgrund eines kleinen fehlers des bmw vor mir und elmars abflug konnte ich gleich zu beginn auf p3 vorruecken
dort hab ich das ganze rennen dann versucht keine fehler zu machen und den platz zu halten - hat auch geklappt :)

gratulation an tobi und flo, das tempo war einfach eine nr zu schnell fuer mich

gruss
matze

p.s.
auf zum ring ;)
 
U

User 1771

naja, ist auf jeden Fall etwas was man mit nem Bierchen am WE gut machen kann :D :prost:
 
U

User 262

Nochmal kurz bevor ich in den wohlverdienten Urlaub zum Ring fahre :)

Kaum Training, schon fast standard geworden und habe mich kurz vorm Event drangegeben. Habe natürlich letzte Woche ein paar Runden abgespult um zu wissen wo es lang geht.

Zum 2. Training Totalabsturz meines Rechners, also Kaltstart. Danach ging 20 Min. nix mehr. Es kamen keine Icons mehr, garnichts. Ich habe schon befürchtet nicht rechtzeitig zum Quali da zu sein. Zum Glück waren noch 2 Min. auf der Uhr als ich endlich gejoint bin.

Quali lief nicht sonderlich gut, war immernoch ziemlich unentspannt, konnte mich also nur auf P7 schieben. Das Rennen fing ganz gut an, konnte die Pace von René anfangs mitgehen wurde aber dann irgendwie immer verkrampfter als ich merkte, dass Flo von hinten ziemlich drückt. Hatte irgendwann einfach keine Pace mehr, der Rari wurde auch immer schwieriger zu kontollieren und das machte mich noch verkrampfter. Konnte bis zum Boxenstop meine Position verteidigen.

Dann der Boxenstop - ich kürze jetzt etwas ab - scheisse, wie immer.

Konnte zum Glück noch André schnappen und habe danach hinter Ingo festgehangen, der sich dann nach etlichen Runden verabschiedete. Ab da war nix mehr zu holen, hatte meine Reifen zu dem Zeitpunkt schon komplett überfahren.

Grats davorne auf dem Podium.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 80

Nach 10 Jahren VR mein erster Disconnect :( Bin insgesamt 5x vom Server geflogen und hab keinen Schimmer, warum. Hat jemand einen Rat parat?
Was solls, P14 nach dem Quali war eh nicht so doll, aber im Rennen lief es recht gut. Mein Race-Setup stimmte, immerhin P11 bis zum Disconnect.
Nürburgring ist ja wieder Standard, ich hoffe, da klappt wieder alles...
 
U

User 2985

Quali lief recht gut doch Elmar war flott unterwegs und schnappte mir P2 weg, also nochmal kurz vor schluss attacke... bei T1 noch auf absoluter Bestzeit unterwegs doch in der Schikane dann kleinen Fehler eingebaut, im letzten Sektor hat es dann aber fast perfekt gepasst, wusste dann auf dem Weg zu Start/Ziel das es reichen sollte um Elmar auf P3 zu verdrängen, war dann selbst erstaunt das es bis auf Pole vorging !!!

Im Rennen mit dem Vorteil des Speedmakers klein wenig Abstand verschafft und dann erstmal behutsam um Reifen und Bremsen auf Betriebstemperatur zu bekommen. In Runde 2 konnte ich dann im Spiegel Elmar Abflug begutachten und da war klar das für ihn das Rennen gelaufen war. Tobi gelang es nicht sich irgendwo erfolgreich vorbei zu mogeln also kein Positionswechseln bis zum Stop, er bog dann eine Runde früher ab... ich hatte leider einen kleinen Ausritt in meiner Inlap. Tobi's Mannschaft machte alles richtig uns somit kam ich mit 4Sekunden Rückstand wieder auf die Strecke, hab alles versucht um wieder den Anschluß zu finden aber leider erfolglos. P2 ist das was ich mir ungefähr ausgerechnet habe. Noch so ein gutes Rennen auf dem Ring und ich könnte schon Meister sein !

Endlich gab es auch mal fürs Team ein erfolgreiches Rennen und womit ich wirklich nicht mehr gerechnet hätte, haben wir noch sehr gute Chancen die Teamwertung zu holen. Freu mich sehr auf die restlichen Rennen.

gruß Flo
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 790

Also mit deiner Zeit habe ich wirklich nicht gerechnet, super Runde! Dein 3. Sektor war über den ganzen Event besser, da kam ich einfach nicht ran.

Den Rennstart hab ich etwas verschlafen, konnte aber den 2. Platz verteidigen. Elmar,hätte wirklich nochmal eng werden können. Folrian hat einen guten Speed vorgelegt, ich hätte auf einen Fehler warten müssen, sonst wäre ich nicht an ihm vorbei gekommen. Der Pitstop war meine Chance, diese habe ich genutzt. Einen so schnellen Stopp hatte ich noch nie, unglaublich was meine Mannschafft da geleistet hat! Ab jetzt hatte ich immer zwischen 6 und 7 Sekunden Vorsprung, welchen ich allerdings nicht weiter ausbauen konnte. Die Überrundungen verliefen ohne Zwischenfälle, was sehr positiv war.

Am Nürburgring wird es schwer dieses Ergebnis zu wiederholen. Florian kann hier schon die Meisterschaft entscheiden und das Team könnte die Führung in der Tabelle übernehmen.
 
Oben