After Race Aston North

U

User 5713

Hallo zusammen,
ich wundere mich das es noch keinen Fred gibt, aber das ändert sich ja jetzt.

War ein nettes Rennen gestern, hat riesig Spass gemacht. Durch das Fahren in der großen Gruppe habe ich auch echt meine Linie verbessern können. Ich war dadurch mehrfach auf PB-Kurs, habs aber leider am Ende nicht ohne Incident durch den 4ten Sektor geschafft, aber egal.

Was mich aber ungemein gestört hat ist das Verhalten einiger Leute während der Quali. Wie kann ich aus der Box fahren und tun als wenn ich alleine auf dem Server wäre wenn von hinten Leute ankommen die gerade auf ne schnelle Runde gehen? Ausserdem wurde während der Quali teilweise gefahren wie auf einem Demo-Server. Jemand geht aus der Box, ist somit nicht auf ner schnellen Runde und ballert in der Spitzkehre kurz nach der ersten Zwischenzeit in mich rein :(

Weiterhin würde mir wünschen das jeder der bei dem Rookie-Cup an den Start geht, wenigstens schon mal 5 Runden auf der Strecke/Combo unterwegs war um auf den ersten Runden nicht wild in der Botanik rumzufliegen.

Mathias
 
U

User 2964

Find mehr komisch das hier leute aus den Masters mit fahren die ziehen immer dicke vorne weg :/ wie gesagt thema "Ich dachte es wäre ein Rookie Cup"

Also ich bin mit meinem RAC nur die ersten paar Runden nicht klar gekommen -> Kalte Reifen.
Aber dann als die ab runde 3 Warm waren gings gut ab. Ich hatte mir ja ne Copilotin ins auto gesetzt um bisschen gewichtverteilung auf der rechten Achsen seite zuhaben und das war ganz gut. An sich is der RAC nun wirklich kein Auto mit dem man iwie fahren sollte ich find den zum rennen fahren nicht besonders.
Ansonsten war es mal wieder eine abwechslung mit 32 Fahrer auf einem Server zufahren war echt cool =)

Hatte sonst keine großen Probleme bin mein Rennen gefahren und konnte sogar ein paar Zweikämpfe mit gehen aber da wollt ich nix in den Sandsetzten, hab darum an einigen stellen nicht groß nach gesetzt. Die LRF sind ziehmlich heck lastig und find ich zum Kämpfen nicht so toll.
Bin danach dann wieder für ne andere Liga trainieren gewesen wo ich den FXR fahre und nun ja :D Ihr solltet das echt mal machen 1h lang ein auto fahren was nur ausbricht wenig grip hat und alles und dann in ein Auto mit ordentlich grip setzten das geht gut ab :D

Ansonsten hab ich mich gut mit dem Fischer vertragen ;) und ich denke mal auch sonst niemanden böswillig abgeschossen oder die Führenden beim überrunden behindert. Ab und an kams mal zu ein wenig lack austausch in der harnadel Kurve im ersten sektor aber ich denke mal das lässt sich wenig vermeiden. Hier noch mal ein dank an den TSO fahrer der mich dort hab gedreht hatte mich jedoch gleich wieder vorbei gelassen hat. Klasse Sportgeist! *THUMBS UP* =)
 
U

User 3225

Ja die Threads waren früher auch öfter mal schon im rennen da ^^

Naja war nen sehr schönes rennen und leider konnte ich den "Klassen sieg" nicht wieder bekommen, Herr Mund :( obwohl der RAC am ende mir sehr gut gefallen hat und ich ja noch meine PB in der Qually um fast 1 sec. verbessert hatte und der wagen meiner Meinung nach sicherer fuhr als nen LX6.
Aber irgendwie vermute ich das ich jetzt im RC immer einen abbekomme der nach nem abflieger unbedingt auf die strecke muss... da sind ja Lücken bei 120-160 KM/H da muss ich schnell rein... :rolleyes:
danach gings noch gut, aber dann hat der Unfall doch gezeigt das mehr war als das Fahrwerk angezeigt hatte :( meine Nase war vorn rechts weiter am Asphalt als sie sein sollte und das hat sich dann in der "Eau Rouge" später leider bemerkbar gemacht, als die Nase genau dort aufsetzt und noch an einigen andern kurven bei den ich plötzlich Aufsetzer hatte :(

Sorry Andreas das du einmal am ende der Leitragende wars, als mein wagen aufsetzte.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3794

Hallo Zusammen,
Das Rennen war im Großen und ganzen schon sehr Interessant und spannend durch die Anzahl der viele Fahrer. Hat ne Menge Spaß bereitet, nur die Quali war wie schon oben Angesprochen eine Heikle Angelegenheit so das ich auch nur 2 Sicherheitsrunden gedreht habe um überhaupt ne Zeit zu haben. Im Rennen selbst war es dann Adrenalin Pur;)
Die ganzen Überholmanöver und Zweikämpfe waren eine Echte Herausforderung für jeden, auch von mir ein Riesen Lob an Alle, es ging hart aber doch Fair zur Sache. Mein Rennen verlief besser als erwartet und ich habe mein gestecktes Ziel um einiges Übertroffen:]
Hatte auch Zwischenzeiten an die ich in meinen ganzen Trainingsrunden nicht einmal annähert ran kam aber konnte diese auch nicht zu einer neuen PB vereinen, was aber absolut nebensächlich ist

Zitat:
Weiterhin würde mir wünschen das jeder der bei dem Rookie-Cup an den Start geht, wenigstens schon mal 5 Runden auf der Strecke/Combo unterwegs war um auf den ersten Runden nicht wild in der Botanik Rumzufliegen.

Mathias[/QUOTE]

Ja ist schon eine komische Sache das auf einmal Dutzende noch "Nie" ne Runde auf der Kombo gezogen haben und dann aber sofort Top 10 Zeiten in den Asphalt brennen.
Meinen Respekt an Euer Talent

Mfg Mike 23
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4444

Beim Rookie-Cup kommt es nicht auf das Ergebnis an.
Beim Rookie-Cup kommt es nicht auf die Startposition an.
Beim Rookie-Cup nehmen auch Rookies teil, die mal keinen Platz machen.
Beim Rookie-Cup nehmen auch Rookies teil, die mal einen Fehler machen.
Beim Rookie-Cup mit einem Grid sind die Unterschiede noch drastischer.
Beim Rookie-Cup startet man am besten ganz hinten und gönnt sich möglichst viele Zweikämpfe.
Beim Rookie-Cup sind Fairness, Übersicht und Car-Control, nicht der Platz ein Kriterium der Reko.

Gebet Ende.

Edit sagt: Ich hab selten ein für mich so sinnloses Rennen bestritten. :D
 
U

User 6189

Sehr gut gesagt Michael. Mir machts immer wieder Spass, und ich lerne. Siehe meine Platzierungen seit dem ich dabei bin. Und wenn Ich mal den einen oder anderen anschupse, seis mir bitte vergeben.

Hier zählt doch der Spass, und der Lernerfolg zumindest bei einigen.

Schließlich muss man auch im Rennen verlieren können. Und wenn Ich schon verlier, dann entweder mit Schwung, oder kaputtem Auto :-)

Mehr kann Ich dazu nicht sagen.

Denn aus Fehlern lernt man ja bekanntlich !!! (...Sollte man)

Rookie = Anfänger = Fehler = Lernen (...oder einige auch nicht)

Dabei ist alles :-))))))

Grusle aus dem hohen Norden

der Nico
 
U

User 3285

Beim Rookie-Cup kommt es nicht auf das Ergebnis an.
Beim Rookie-Cup kommt es nicht auf die Startposition an.
Beim Rookie-Cup nehmen auch Rookies teil, die mal keinen Platz machen.
Beim Rookie-Cup nehmen auch Rookies teil, die mal einen Fehler machen.
Beim Rookie-Cup mit einem Grid sind die Unterschiede noch drastischer.
Beim Rookie-Cup startet man am besten ganz hinten und gönnt sich möglichst viele Zweikämpfe.
Beim Rookie-Cup sind Fairness, Übersicht und Car-Control, nicht der Platz ein Kriterium der Reko.

Gebet Ende.

Edit sagt: Ich hab selten ein für mich so sinnloses Rennen bestritten. :D

da hast du wohl recht, allerdings sollte jetzt nicht jeder auf die idee kommen von hinten zu starten. diese option ist für fahrer der sorte "macjon" vorbehalten, damit die auch "mal" zu nem zweikampf kommen, und dementsprechend auch bewertet werden können :giggel:
der durchschnittsfahrer, der im rennen auch so seine kämpfe geboten bekommt, sollte natürlich eine ganz normale qualifikation durchziehen, und von seinem platz aus ins rennen gehen.
 
U

User 5713

wieso starten wir nicht in umgekehrter Reihenfolge?
dann sollten alle, wirklich alle, auf ihre Kosten kommen.
keiner hätte ein langweiliges rennen und es gäbe viel mehr zu analysieren.
 
U

User 3285

wieso starten wir nicht in umgekehrter Reihenfolge?
dann sollten alle, wirklich alle, auf ihre Kosten kommen.
keiner hätte ein langweiliges rennen und es gäbe viel mehr zu analysieren.

in den masters, bzw. im LP startet das gesamte grid doch auch nicht in umgekehrter reihenfolge. 95% der fahrer haben im rc ausreichend zweikämpfe. der rest ist entweder zu schnell für diese welt, oder hat gerade erst mit LFS angefangen (ausnahmen bestätigen die regel). umgekehrte startreihenfolge wirds im RC nicht geben, ausser mal im trainingsrennen. das ganze soll euch ja schliesslich auf die harte realität in den höheren ligen vorbereiten :hammer:

aber BTT:
konnte leider nicht mitfahren, sonst hätts doch wieder 2 grids gegeben, und das wollt ich ja vermeiden. auf den ersten blick sah das rennen aber recht interessant aus. von wirklich sehenswerten zweikämpfen, bis hin zum versuch, mit zwei autos walzer zu tanzen war alles dabei :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 5713

in den masters, bzw. im LP startet das gesamte grid doch auch nicht in umgekehrter reihenfolge.....

Diese Schlussfolgerung verstehe ich nicht. Im Gegensatz zu den Masters und dem LP geht es doch gerade hier um Fairness, Car-Control, Übersicht ...
Wie könnte man mehr Zweikämpfe und damit Analysemöglichkeiten 'erzwingen' als bei umgekehrter Startreihenfolge?
 
U

User

Die Organisation war lausig wie immer :p

Das Rennen selbst hat keinen einzigen Schweißtropfen gekostet. Hatte mal zwischendurch ein paar Zweikämpfe mit 2 Leuten, die aber so unsicher unterwegs waren, daß ich drauf gewartet habe, bis sie sich selbst von der Strecke räumen. Was dann auch geschah.

Martins Leistung war der OBERKNALLER :sabber:

Und ich kann sagen, daß ich dabei gewesen bin ;).

@ Scherer: Kein Wunder, daß Du versagt hast. Die Strecke biste ja auch vor 3 Wochen bis zum Abwinken gefahrn in den Masters. Also quasi vor unvordenklicher Zeit.

@ Rookies: Lernen muß jeder. Aber! Daß man nicht einfach auf die Strecke fährt aus der Box und gegebenenfalls auch mal auf die Streckenkarte guckt und wartet, das muß man nicht "lernen". So wenig, wie man lernen muß, daß man erst den Deckel hebt und sich dann auf die Brille setzt...

Rühli
 
U

User 5935

Um dem ganzen "Rookie" gedöns aus dem Weg zu gehen,würde ich den Cup in LFS Masters Sichtungs -Cup umbenennen...

Und ich seh da auch einen kleinen Unterschied zwischen "Fehler machen" und Demo-Allüren an den Tag legen...

aber egal das Rennen war echt witzig... hatte zwar kaum Zweikämpfe aber allein der Start war es Wert dabei zu sein.. *grins*

Dirk
 
U

User 214

Umgekehrte Startreihenfolge ist doch auch doof.
Dann fahren diejenigen, denen es tatsächlich um die Punkte geht einfach kein Quali...
Da kann ich mir dann das Gemecker schon vorstellen. ;)

Nach dem dritten Rennen findet das Quali dann in der Box statt. :D
Die Strecke ist dann leer.
 
U

User 6189

LOL

Der war Gut !!! That`s Racing. Manche können verlieren, die anderen wiederum nicht.

Ich kenne z.B. einige Race07 Spieler, die den Server wegen einem ausflug ins Grüne verlassen, andere wiederrum verlassen den Server weil Sie eine Kurve zu langsam durchfahren haben. ?( Wo bleibt da der Sinn fürs Spiel !!!

Ich hab gerade eben ein Rennen in Valenzia gefahren (Race07) mit 11 Startplätzen. Ich war auf durch die Qualy auf Platz 7 beim Start. Bin durch einen Crash (den Ich diesmal nicht verschuldet habe) :D bis auf Platz 11 Zurück gefallen, und bin als 5. von 5 durchs Ziel gegangen !!! Der Rest hat den Server wegen Irgendwelchen Kleinigkeiten verlassen !!! :happy:

Hey es steht euch frei, wollt Ihr mit Eurem Spiel Spaß haben ??? Oder verdient Ihr Pro gewonnenes Rennen Geld !? :D

Stellt Euch mal die Frage. Oder anders rum.

Wo bleibt der Ansporn an die Fahrer, wenn nix besseres wie man selbst da ist. Keiner lernt ne Linie zu finden, alle fahren Sie wie Sie wollen !!!

Man Kinners Fahrt nach Italien, da könnt Ihr Fahren wie Ihr wollt, und neben dem Fahren vielleicht auch noch jemandem aufs ...... hauen !!! :happy:

That`s Race !!! Lebt damit oder Ihr seit fehl am Platz.

Sorry über meine vielleicht etwas schroffen Worte, aber so sehe Ich das !!!

Bis danni auf der Piste. Dann bin Ich derjenige der mit den meisten Blauen Augen raus geht !!! :sabber:

Nehmt`s Locker und habt Spaß dabei !!!


Freue mich im Übrigen schon auf den Roman an Auswertung !!! Dann gibts wieder was zu lachen, vor allem in meinem Abschnitt !?

..... schmeiß mich hier grade Köstlich weg !!!

Bis danniiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

PS: Ja Ich weiß meine Tastatur klemmt !!! :happy:
 
U

User 3020

Ich glaub', Deine Unterhose klemmt ;)

Verstanden habe ich nun nur, dass Race07 doof ist - richtig? :P
 
U

User 6189

Sorry, war nicht bös gemeint !!! Wenn`s vielleicht auch so aufgenommen wurde !!!

:happy:
 
Oben