After Race 6/10

U

User 3439

sorry jung aber das ist der größte schwachsin den wir je gefahren sind. ich kann nicht ansatzweise sagen ich irgentwo auf der strecke mein auto unter kontrolle hatte. ich bin nur für die SG mit gefahren, für nichts weiter und wenn die anderen 4 kombos genauso ein blödsin ist, dann fahre ich nicht. sry aber wenn ich noch nicht mal mein auto unter kontrolle habe, hilft es den anderen auch.....
 
U

User 3668

Im Main ist mir in L27 mal wieder mein Rechner eingefroren. Normalerweise reicht ein Rebooten vor dem Main, damit er durchhält. Diesesmal leider nicht.

@Patrick: sorry für den Dreher in L3 (main). Ich habe zu spät gebremst und bin Dir mit blockierenden Reifen geradeaus ins Heck gerutscht :(
Die 3 Plätze, die Du dadurch verloren hast, gehen auf meine Kappe.
 
U

User 3285

quali war perfekt. meine erste pole.

im sprint konnt ich dann aus der situation nichts machen. einmal gedreht und dann die aufhängung beschädigt.. reparatur hatte ich leider vergessen zu aktivieren, also war nichts mehr zu holen.

im main wurds dann aber nochmal richtig spannend. von (fast) ganz hinten bis auf P4 vor, und die schnellste runde auch noch geschnappt. das war soweit das genialste rennen bei dem ich mitfahren durfte. ging um mich herum auch nahezu immer fair ab, auch wenn einige sich mit allen zur verfügung stehenden mitteln gewehrt haben :daumen:
 
U

User 1086

Man hätte mich im Main am Anfang nicht umdrehen müssen... Hat mich 9 Plätze gekostet...
Zum Schluss wurds im Main langweilig und ich hab viele Fehler gemacht. Schade. Aber trotzdem zwischendruch ne PB. KA wie.
Cool war noch wie mein Vordermann Platz macht, der blauen Flagge wegen, ich aber den auch noch im Rücken hatte und so mit an ihm vorbei bin :)
Ansonsten bin ich ganz zufrieden, dafür, dass es FE5 mit dem LX4 war.
 
U

User

Ich hätte gestern schon ab nach Flandern fahren sollen. Ein Rennabend für die Katz. In dieser Saison läuft jedes zweite Rennen schief.

Aber macht nichts. Die Kritik an der Kombo kann ich nur zum Teil nachvollziehen. Es war nicht einfach, aber machbar. Ich konnte auch mit dem loosen Setup im Training Runde für Runde fahren, ohne irgendwelche Probs. Dafür ging eben heute abend nichts :D

Was solls.

Denkt an die NEWS!!!

Rühli
 
U

User 2327

Die Kombo war für mich Hass auf den ersten Blick. Von der ersten Trainingsrunde an wusste ich, dass ich hier nur auf Sicherheit fahren kann, und so war's dann auch. Von daher muss ich Ruehli recht geben: es war für mich machbar (wenn auch auf Kosten jeglicher Konkurrenzfähigkeit).
Auf jeden Fall hieß es in diesem Rennen für die Streckenposten mehr denn je Flagge zeigen (nämlich mir die blaue) und ich hoffe, dass alle gut vorbeigekommen sind.

Cool war noch wie mein Vordermann Platz macht, der blauen Flagge wegen, ich aber den auch noch im Rücken hatte und so mit an ihm vorbei bin :)

Soll das heißen, Du hast unter Blau jemanden überholt?
 
U

User 2159

Zunächst muss ich mich mal bei Claudio für den Titscher im Hauptrennen entschuldigen. Aus meiner Sicht warst du vor der Kurve noch ganz außen, ziehst dann aber nach innen, wo ich eigentlich vorbei wollte. Ich wollte diese Lücke unbedingt nutzen, da ich unter enormen Druck von Florian stand. Bin quasi das ganze Rennen über dem Limit gefahren, was dank meinem gutmütigen Setup gut funktionierte.

Viel schneller ging es nicht. Aber zum Glück hat sich ja alles vor mir weggekegelt, auch ohne meine Hilfe ;)
 
U

User 1086

Da mein Vordermann voll in die Eisen ist, zwangsläufig. Den Platz hatte er aber schnell wieder.
Aber selbst wenn, wo steht denn, dass ich unter Blau nicht überholen darf?
 
U

User 2327

Nirgends, gilt aber meines Wissens nach als unsportlich (wobei ich mir einbilde, irgendwo mal was von "Abbrechen der Positionskämpfe bis der Überrundende vorbei ist" gelesen zu haben). Wenn Dein Vordermann aber wirklich sofort beim ersten Zeigen der blauen Flagge eine Vollbremsung macht, bist Du natürlich nicht gezwungen, seinem Beispiel zu folgen ^^.
 
U

User 688

Zunächst muss ich mich mal bei Claudio für den Titscher im Hauptrennen entschuldigen.

Kein Problem, war eh nicht mein Rennen und ich habe auch einige Leute berührt.

Gerade Sprint in T1 muss ich mich da an Lutz entschuldigen...

Mal schauen was das nächste Rennen bringt.
 
U

User 2159

Meine Auffassung zu den blauen Flaggen.

Beispiel: Fahrer A fährt vorne, B dahinter, C will überrunden.

A muss erst mal gar nichts machen, da erstmal B von C überrundet werden muss. Keine Vollbremsung, kein von der Linie gehen. Zunächst hat nur B ein Problem.

Wenn B C passiert gelassen hat, muss auch A C passieren lassen. Wenn A aber so ungünstig Platz macht, dass B auch noch mit vorbeizieht, ist das halt sein Pech.

Wenn A allerdings schon zur Seite fährt bevor C den langsameren B überrundet hat, kann sich B nur an den Kopf packen und danke sagen.
 
U

User 2917

Sehr schönes Rennen... hat jede menge Spaß gemacht..
und mit dem Ergebnis bin ich auch Zufrieden... obwohl ich meine erste Runde auf der Kombo am Mittwoch abend fuhr....

Sorry Mika für den Schubser.. war keine Absicht...
Und Christian sorry das ich dich gedreht hab... aber haste ja in der
letzten Runde wieder grade gebogen *ggg*
War ein schöner Fight mit dir....

Gruss TRULLI
 
U

User 3285

Und Christian sorry das ich dich gedreht hab... aber haste ja in der
letzten Runde wieder grade gebogen *ggg*
War ein schöner Fight mit dir....

so im nachhinein betrachtet konntest du da wirklich nichts für. ich dacht im rennen, ich währe schon deutlich neben dir, aber im replay hab ich dann gesehen, dass ich gerade so neben dich gerutscht bin. ich war halt irgendwie vom sprint noch etwas angefressen, und das wollte raus :D
du warst ja einer der wenigen, die mir überhaupt einen kampf geliefert haben, ohne gleich einen ausfall zu befürchten :happy:
hat ne menge spass gemacht, in jeder kurve auf den kleinen fehler zu warten, der es einem ermöglicht vorbei zu gehen. das es dann in der letzten runde soweit war, da hätt ich selbst nicht mehr dran geglaubt. tut mir fast schon ein bischen leid :p
 
U

User 2663

Quali.....
war ok

Sprint war sehr wohl ok durch ausfälle nach vorne gerutscht...

Main..... ging ganz gut, nur das mich Stefan umgedreht hat war nicht die feine art...... ok kann passieren. wenn man aber mehrere runden hinter einem ist, weiß man wo der Vordermann langsam ist. entweder fährt man dann da eine andere Linie oder man bremst....
wie gesagt hättest nen Moment gewartet wärst du auch anderswo vorbei gekommen bzw ich habe gemerkt das du klar schneller warst, ich hätte dich durch gelassen..
habe ich im Sprint mit Björn auch so gemacht.....
 
U

User

Der Überholte war ich. Leider habe ich bei der blauen Flagge nicht darauf geachtet, daß vor dem Überrunde noch ein Fahrer war, der mit mir in einer Runde war und habe, wie es sich gehört, Platz gemacht. (voll in die Eisen steigen halte ich für übertrieben). Daß mein Hintermann diese Situation ausnutzt und mich überholt, und das dann auch noch cool findet, ist für mich nicht besonders sportlich. Bisher habe ich noch keinem Schwierigkeiten beim Überrunden gemacht, vielleicht sollte ich demnächst nicht so schnell Platz machen.

Entschuldigen muss ich mich bei David Bormann. Ich hab Dich fälschlich verdächtigt, diese blaue Flagge ausgenutzt zu haben.
 
U

User 250

Hätte ein überraschend erfolgreiches Event für mich werden können. Die alberne Kollisionsabfrage hatte aber was dagegen...:rolleyes:
 
Oben