After Race 5/10

U

User 1086

Shice...

Qualy geflogen wegen Disco. Keiner sagt mir ob ich nochmal starten darf.... (schlecht von der Orga...) Also von hinten rein ins Getümmel.

R1: Grösstenteils durch Fehler anderer im Endeffekt auf 18 ins Ziel... Immerhin.
R2: Disco, sehr früh im Rennen, warum auch immer... *heul*

Was zum Henker ist mit meinem Netz los? Sonst hab ich keine Probleme...
 
U

User 688

Sorry war wohl nicht mein Tag heute...

Sprint werde ich paar mal nett Angeschoben...

Main in T1 den Werner leider seitlich getroffen weil ich innen die Wand getroffen habe. Sorry Werner, habe das Rennen Aufgegeben, schade das Auto + die Strecke haben mir echt gut gelegen und gefallen...

cya
 
U

User 3439

naja ich sag ins ziel gekommen das zählt.

sry an alle die ich beim anbremsen immer in schwierigkeiten gebracht habe, aber ich konnte nicht voll bremsen das mochte der daumen mal gar nicht ;(


gratz an podium und alle die durch gekommen sind
 
U

User 3925

Quali schlecht gelaufen

Im Sprint dann ein Konzentrationsfehler in der rechts nach dem Wurmloch, leider die karre weggeschmissen.

Im Main gings dann rauf und runter.
Schön ein paar Plätze gut gemacht, dann leider von Marcel Weber in der letzten Haarnadel links abgeschossen worden (RÜCKENWIND!!!)
Damit fing das Unheil an...

Nach dem ich mich wieder rangekämpft hatte, meldete sich dann antivir in einer schnellen rechtskurve.BOOM in die Mauer!
Ab in die box geschleppt. Reperatur, etcpp..

danach die kiste wenigstens ins ziel gerettet um nicht ganz das gesicht zu verlieren.

FAZIT: Ein Abend zum Vergessen! :(
 
U

User 2858

Ich war heute scheinbar etwas neben der Spur.
Quali völlig versaut, da ich überhaupt nicht mehr an den Wind gedacht hatte.
Der Sprint lief dann ganz gut mit ein paar wenigen, aber schönen Zweikämpfen.
Im Main muss ich dann bei meinen verzweifelten Versuchen, mich gegen den unterbestraften Patrick zu wehren, die Reifen überfahren haben. Resultat waren die zwei Dreher am Parkhaus.
Ich entschuldige mich somit in aller Form bei meiner Schicksalsgemeinschaft für mein heutiges Versagen.

Das einzig Positive war, dass meine Lieblingslusche und selbsternannte Daumenpussy heute mal den Schleifstein gespielt hat und ich somit einmal einen Bruchteil der Erniedrigungen, die mir seit Monaten zuteil werden, wenigstens teilweise zurückgeben konnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4444

Herr KOHN!

Glauben Sie wirklich Sie kämen mit einer solchen Aussage raus aus der Nummer? Da wird tagelang Druck aufgebaut, die Kollegen zu Höchstleistungen angetrieben ... UND DANN SOWAS? Lachhaft.
Schadensersatzforderungen bei wiederholtem Verhalten nicht ausgeschlossen.

SO.

Geil! Eventwertung Platz :p2:!
Scheiße! Verliere ich :p1: in der letzten Runde und das auch noch nur weil ich so ne Lusche bin und die innere Linie nicht einfach durchziehe. Passiert mir auch nur einmal .. :rolleyes:

Ansonsten schöne Rennen, enge Fights, leider manchmal zu eng.
Sorry Stefan für den Stups aufs Heck und deinen Dreher, aber deshalb muss man doch nicht gleich vom Server fliegen. ;)

Genug, der graue Alltag ruft.
 
U

User 2159

Mh, was soll ich sagen Michael? Mich hat es gefreut, dass du keine Eier in der Hose hast. Eigentlich hätte ich dich, ohne einen Fehler von dir, nie überholen können - aber den hast du dann ja irgendwie gemacht. Und wenn jemand nicht richtig dagegen hält, bin ich ganz schnell vorbei :)

Davor war das Rennen richtig klasse, mal warst du ein wenig schneller, mal hatte ich eine perfekte Runde. Also ich war das ganze Rennen am Limit, weiß ja nicht, wie es bei dir war. Hätte dich ja eigentlich schon gerne am Start kassiert, aber so rum war es doch besser. Lieber selbst Druck machen, als 19 Runden lang jemand im Heck hängen zu haben.

Das zweite Rennen war dann noch besser. Wieder einen guten Start, die kurze Übersetzung des ersten Gangs hat sich wirklich gelohnt. Dann habe ich mir vor der ersten Kurve für die Außenbahn entschieden. Klappt doch immer wieder, wenn sich die Leute innen nicht einig sind und man einfach außen vorbeifährt. Dann hat gabs noch eine kleine Kollision und ich habe eine Lücke zwischen den Autos gefunden, wäre beinahe sogar noch am Draschl-Boy vorbeigezogen.

Der hat sich dann in den nächsten 3-4 Runden richtig breit gemacht und ich wollte einfach nicht so viel riskieren. Als ich dann vorbei war, konnte ich relativ schnell zu Nuno aufschließen, überholen war gar kein Problem. Dann habe ich allerdings ein paar kleine Fehler eingebaut und konnte mich nicht absetzen, egal, nach 10 Runden lief es rund und ich konnte schön Gas geben. Reifen waren perfekt, Boxenstopp gut und das Ergebnis auch.
 
U

User 3066

Ja, was soll ich sagen...
ES WAR ZWAR NICHT "DAS RENNEN MEINES LEBENS" DAFÜR ABER DAS RENNEN DIESER SAISON!

Qualli:war ok..hätte noch mehr drin sein können wäre der rutscher in der letzten kurve nicht gewesen..der wind war wieder mal stärker als meine bremsen.

Sprint:Sehr schön von 14 auf 7 is sehr gut gewesen...Tolle fights mit Nuno gehabt..
kaum fehler gemacht.

Main:etwas durchwachsen...das hätte "DAS RENNEN"werden können..von pos.2 gestartet..und dann gleich die erste kurve zu viel beschleunigt.Tja dann viel hin und her..in die box schaden repariert (gegen mein willen...hab wieder nicht lesen können wie im training)dann nur noch 15...dann hoch gearbeitet bis 8 durch fehler von anderen gewonnen
und an dieser stelle ein großes SORRY! an Matze...ich habs replay gesehn...war zu späte an der bremse weil ich den windschatten von kirchhofer unterschätz hab...um den wagen wenigstens auf der strecke zu halten dann dieses zick-zack fahren was dich dann leider beschädigt hat....in diesem moment wollte ich nur dran bleiben...war wirklich keine absicht bei dran...was im training runden lang geklappt hat mit uns beiden darf im richtigen rennen natürlich nicht klappen :-(..ich hoffe du kannst mir noch einmal vergeben^^


im großen und ganzen bin ich zufrieden..danke war echt geile kombie

ACHSO!ürigends guckt mal bei den SG's wer sich nach oben geschlichen hat...bald wird die SG 7 mit 5 subtrahiert..und dann steht die SG 2 Auf eins!
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3668

...Reifen waren perfekt...

Jo, besten Dank nochmal Fabian für das Set das ich kurz vor dem Rennen von Dir bekommen habe. Alle Sets die ich vorher bekommen und ausprobiert hatte waren zu Reifenmordend. Allerdings war der letzte Gang zu kurz übersetzt, so daß ich auf der langen Geraden, mit Rückenwind, in den Drehzahlbegrenzer kam. Daher auch der niedrigste Topspeed des gesamten Feldes von mir.
Macht aber nix. Entscheidender war das gute Handling und die optimalen Reinentemps Deines Sets.

Muchas Gracias Senor :)
 
U

User 5145

Ich habe mich selber überrascht an dem Abend :D
Nachdem ich im Training R2 und R1 ausprobiert hatte und die R1 verheißt habe nach kurzer Zeit ca. 6-8 Runden, lief es in den beiden Rennen super und im Main hätte ich sogar die komplette Distanz mit R1 geschafft. Das Getriebe habe ich wie Fabian Schneider ausgelegt.

Sprint von 8 auf 3:
Start gut, nach 5 Runden an SioL S. Flemming, M . Draschl und nach mehreren Anläufen an Jürgen Hecker vorbei. Nach 5 Runden war der Abstand nach vorne schon zu groß.

Main von 6 auf 13 auf 2:
Ich habe nach dem Start die innen Linie gewählt und hatte das vergnügen, dass sich WRT-Dávid Borrmann direkt in meine Linie von rechts nach links drehte und ich rein fuhr, ich glaube Olliver Bahr war da auch noch involviert und alle anderen zogen vorbei. Ich musste von 13 dann erstmal wieder nach vorne fahren. Nach und nach ging das ja nur :happy: und wurde auch noch begünstig von einigen frühen Boxenstopps der anderen. Da es mit den R1 Reifen im Sprint gut geklappt hatte, wurde die Tankstrategie 40 20 gewählt, was mir ermöglichte etwas länger draußen zu bleiben. Die Lücke zu NOX Michael Scherer könnte ich nie richtig schließen, um so mehr war ich verwundert, als ich bei meinen Boxenstopps die Position 2 behielt. Bei der Ausfahrt gab es dann noch einen Unfall, weiß nicht wer es war. NOX Michael Scherer konnte ich die weiteren Runden hinter mir halten.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3066

Sorry Björn ...hab ja oben eine begründung dafür...hab ich garnicht gemerkt..ich hab nur immer gehört wieviel es waren wer genau es jetzt war weiß ich nich...es war ne entschuldigung für alle die betrofen waren...und das war ja so ziemlich das ganze feld^^
 
U

User

Alles im Plan.

Auto und Strecke lagen mir gar nicht. Um annähernd was zu reißen, hätte ich 500 Runden mehr trainieren müsssen, dazu hat mir aber nach dem letzten Event irgendwie die Motivation gefehlt...:happy:

Unter diesen Umständen freut mich das Ergebnis, die Rennen selbst waren, da ich NULL Risiko eingangen bin, nicht gerade aufregend. Ich wollte ankommen und punkten, alles andere zählte nicht. Die Auf und Abs der letzten Rennen haben genervt.

Aus dem Grund hab ich mich auch dagegen entschieden, den 1. kürzer zu machen, mir waren die Setups einfach zu haarig im Wurmloch und vor allem aus ihm raus.

Das kostete zwar jeweils Plätze am Start, aber ich konnte mich ja darauf verlassen, daß zumindest einer, der da vorbeiging, das Rennen ohnehin nicht beendet. Wobei ich mich schon frage, warum man am Start hohes Risiko fährt, wenn man Wagen und Strecke gar nicht im Griff hat. Aber das ist ein anderes Thema.

Für das Abdrängen in der bergauf links muß ich mich bei Dom entschuldigen, ich hatte die Situation falsch eingeschätzt. Danke an den unterbestraften Patrick für das faire Vorbeilassen nach vermeintlich unfairer Aktion. Wäre nicht nötig gewesen :D

gruß

Rühli
 
U

User 2159

Hach Rühli, glaubst du wirklich, dass ich nur den ersten Gang verändert habe? Natürlich habe ich auch die folgenden Gänge kürzer gemacht, das Wurmloch konnte ich somit im zweiten Gang fahren. Die Kurvenkombination nach der ersten Kurve nach der ersten Zwischenzeit dagegen im dritten. Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie gut das Auto lag und wie früh man Vollgas geben konnte, ohne, dass das Heck unruhig wird.

Ich kann dir mein finales Rennsetup ja mal zum Testen schicken :)
 
U

User 2764

Qualy: Zuerst recht enttäuschend, über 1 Sekunde langsamer als in den "2 Runden" Testläufen am Vortag. Das die Zeit aber noch für einen 15ten Platz reichte, war dann doch wieder auferbauend.

Sprint: Insgesamt doch recht erfolgreich gewesen, nur sehr lange die Zähne an Mika ausgebissen. In der letzten Kurve dann noch Olliver überholt und einen zufrieden stellenden 9ten Platz erreicht.

Main: Da waren sie wieder, meine 3 Probleme. Ich hatte Mika, Mika und Mika vor mir, richtig 3 Mal, immer wenn ich dran vorbei war, kam direkt mein Fahrfehler das er kontern konnte :) Sorry für den Rempler beim Antäuschversuch, man sollte bei den Dingen bleiben die man auch kann. Ansonsten geniales Rennen mit einem guten Schlußkampf mit Andreas Kohn. Da hab ich mir 7 Runden lang seine Fahrweise angeguckt und fahr ihm trotzdem im Wurmloch fast auf die Karre. Hat irre Spaß gemacht.

Warum will mich eigentlich jeder bestrafen? ^^

Im übrigen, Sprintwertung ist falsch. Olliver Bahr wird vor mir und als DNF gewertet. Krieg also einen Punkt mehr, auf den wird bestanden, sonst bin ich Punktgleich mit David. Das geht ja nu gar nicht :D
 
U

User 3066

Patrick Tessarek schrieb:
Schlußkampf mit Andreas Kohn. Da hab ich mir 7 Runden lang seine Fahrweise angeguckt und fahr ihm trotzdem im Wurmloch fast auf die Karre. Hat irre Spaß gemacht.

Kohn seh das nicht als entschuldigung..sondern guck mal..das hat ihm sogar noch spass gemacht das auffahren :D

Patrick Tessarek schrieb:
Im übrigen, Sprintwertung ist falsch. Olliver Bahr wird vor mir und als DNF gewertet. Krieg also einen Punkt mehr, auf den wird bestanden, sonst bin ich Punktgleich mit David. Das geht ja nu gar nicht

Mit so einem muss ich den selben teamnamen teilen..ich schäme mich...
jeder andere wäre stolz gewesen mit seinem teamkollegen punktgleich eine position zu teilen
besonders da ich es ja bin wo er teilen muss...:motz:
und guck mal Patrick hier gibs sogar mehrere schlag smilies..nicht so wie in icq..und davon bekommste jetzt nen paar
:batsch::batsch::batsch::batsch::batsch: :batsch: :batsch:
:stuhl::stuhl::stuhl::stuhl::stuhl::stuhl::stuhl: :stuhl: :stuhl:
:peitsche: <<der is zwar nich specktakulär aber es reicht

aso und den bekommst du auch noch :finger:
:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
 
U

User 2663

ja david was soll ich sagen.... wenn ich hinter dir war kam es mir vor wie 2 magnete. die man versucht mit der falschen seite zusammen zu bekommen... dat funzt einfach nicht...........:D

sooooo

quali p3 wow. hätte ich nicht gedacht....

sprint.... wow zu viel gewollt zu oft eingeschlagen p6

main... extra mit wenig sprit los um schnell luft nach hinten zu bekommen und dann T1 David dreht sich weg... nuno versucht auszuweichen und haut links bei mir rein und mein FBM haut rechts in die seite... somit hatte ich vorne schöne sch......schnell luft schaffen konnte ich vergessen..... nachdem ich in der box war und meine kiste wieder ok war p 20..... heul..

david hatte mich später noch etwas geblockt und meine aufhängung war vorne wieder im ars......
letzte runde dann noch von Rühli hasi vernascht worden...

gesammt 9 und somit wieder mehr gewicht.......
 
U

User 3285

quali komplett vergeigt, da hatte ich mir viel mehr erhofft.
im sprint dann in R1 direkt am start einen wagen quer vor die nase bekommen, damit war eigentlich schon alles entschieden. von hinten wieder ins rennen gegangen, aber da war nix mehr zu holen.
im main konnte ich dann zwar ein paar plätze gut machen, aber gereicht hats nicht mehr.
 
U

User 3668

Ich habe nach dem Start die innen Linie gewählt und hatte das vergnügen, dass sich WRT-Dávid Borrmann direkt in meine Linie von rechts nach links drehte und ich rein fuhr, ich glaube Olliver Bahr war da auch noch involviert und alle anderen zogen vorbei.
Nee, ich gehörte zu all den anderen, die dadurch an Dir vorbeiziehen konnten ;)
Vllt hast Du in Erinnerung, daß Du mir nach der Kurve leicht ins Heck gefahren bist. War aber kein Problem. Genauso bin ich Patrick zuvor ebenso leicht ins Heck. Aber ich denke auch das war alles im Rahmen.
In der letzten Kurve dann noch Olliver überholt und einen zufrieden stellenden 9ten Platz erreicht.
Ja, das war ne schöne Aktion.
Das habe ich Dir nach dem Rennen auch im TS gesagt. Allerdings hatte ich den Eindruck, daß Du mich akustisch nicht richtig, oder generell mißverstanden hast. Vllt dachtest Du ich meinte das ironisch. Dem war aber nicht so.
Ich weiß, wie schön es ist, in der letzten Kurve noch jemanden zu kassieren :] Du warst tatsächlich ja auch schneller als ich. Wär's um Platz 8 gegangen hätte ich mich wohl geärgert, hätte es Dir aber ebenso gegönnt.
 
U

User 2764

Das habe ich Dir nach dem Rennen auch im TS gesagt. Allerdings hatte ich den Eindruck, daß Du mich akustisch nicht richtig, oder generell mißverstanden hast. Vllt dachtest Du ich meinte das ironisch. Dem war aber nicht so.
Ich weiß, wie schön es ist, in der letzten Kurve noch jemanden zu kassieren :] Du warst tatsächlich ja auch schneller als ich. Wär's um Platz 8 gegangen hätte ich mich wohl geärgert, hätte es Dir aber ebenso gegönnt.

Das ist tatsächlich an mir vorbei gegangen. Aber danke für die Blumen ;) Da war die allgemeine Anspannung wohl noch zu groß.
 
Oben