After Race 2/10

U

User 3439

ohne training? nee geht nix bei mir.

quali: war schon scheiße
sprint: meinen ersten DC
main: naja nach ner zeit kam ich klar, aber habs dann doch versaut. egal. bis in zwei wochen.....
 
U

User 3285

quali o.k.
sprint :puke:
main überlebt.. aber frag nicht wie.
naja, denn hoffen wir mal auf ein besseres ergebniss in kyoto.
 
U

User 250

Rühl und ich in der ersten Runde vom Main 2-wide Anfahrt zur Eau Rouge...völlig bescheuert :D
 

Anhänge

  • Unbenannt-1.jpg
    Unbenannt-1.jpg
    132,8 KB · Aufrufe: 65
U

User 2917

Zu meinem Rennen:

Quali:
Hatte eigentlich gedacht das ich es total vergeigt hab. Aber
da andere noch schlechter mit dem Wind zurecht gekommen sind...
stand ich dann doch auf nen 7 Platz... was ok war für die zeit.

Sprint:
Bin zwar am Start nicht optimal weggekommen hab aber nur einen platz verloren.... bis die Harnadel kam... irgend jemand hat da kräftig von hinten geschoben... bin dann in der ersten Runde auf P15 durch gereicht worden...
Konnte mich dann zwar verlauf des rennens wieder auf P9 vorarbeiten... aber wär der schubser in T3 nicht gewesen... wäre mehr drin gewesen...

Rainer... sorry für den schubser in T1... war keine absicht...


Main:
Start lief wesentlich besser... hatte am Anfang ein paar schöne Fights mit Magnus... bis der sich von der strecke drehte...
der rest des rennens war langweilig... nach dem boxen stop bin ich in einer recht großen lücke raus gekommen... konnte zwar abstand zum hinter mann rausfahren aber auf Dom konnt ich nicht mehr wirklich viel boden gut machen....


Alles in allem ein Rennen was mal wieder richtig laune gemacht hat...
Die Reifen waren perfekt... waren selten mal rot...

Auf zum nächsten...

Gruss TRULLI
 
U

User 2764

Ein Renntag zum vergessen :( Erst geb ich im Sprint Matze den Rest, in Turn 2 mit dem Hintern weg gerutscht und mit der Front den Matze gekegelt. Dickes sorry dafür. Dann gibts den Disconnect, bedeutete natürlich das aus für Marcel und mich. Den Wind fand ich übrigens total mies im Sprint.

Im Main, für meine Verhältnisse, gut nach vorne gefahren. 8 Runden vor Schluss In Turn 1 den Windschatten unterschätzt, wie immer gebremst und den Wagen auf den Kopf geparkt.

Passte irgendwie zum gestrigen Tag.
 
U

User

@ zu dem 2 Wide:

Man muß wissen, daß wir die rechts davor auch schon 2 wide gefahren sind, weil Dom meinte, das tun zu müssen. Da erschien es mir folgerichtig, einfach weiter zu machen.

OK! Es gibt nicht viele Fahrer, bei denen ich so etwas auch nur andenke. Man sieht ja auch, wie vorbildlich wir beide die jeweils äußerste gerade noch fahrbare Linie nehmen.

@ quali

verschneidert

@ sprint

am Start gings ein bißchen hart zur Sache fand ich, war eine merkwürdige Aufregung und Unruhe drin. Ich hab mich rausgehalten und bin dann allmählich bis auf 3 vorgefahren. Aus meiner Sicht waren die Überholmanöver sauber.

@ main

An das Rennen werde ich noch ne Weile zurückdenken, weil es wirklich anstrengend war. Ich hab durchgängig nicht so sehr auf Speed geachtet, mehr auf die Reifen und auf das Vermeiden schwerer Fehler, was wohl richtig war. Das von Peter übernommene Stabi-Anpassen, das ich zum ersten Mal ausprobiert habe, hat gut funktioniert.

Peinlich war aber der Boxenstop. Turbo nicht aufgeladen und stehengeblieben

Dadurch hab ich wieder Plätze verloren und mußte nochmal an dem flinken Portugiesen und blasslila-Reichert vorbei ...

Alles in allem ein halbwegs guter Abend, dank fehlendem Zusatzgewicht. Mehr war nicht drin.

Rühli
 
U

User 3066

Qualli: besser als gedacht.
Sprint:kacke reifen waren in runde 14 total was fürn A****
Main:Noch beschissener..erst riesen unfall gehabt(sorry dafür)weil ich aus graß gekommen bin und auf einmal rasen sie alle auf mich zu wuste nich mehr wohin mit mir..und als die gruppe dann bei mir war wuste ich nich mehr wo ich gelandet bin..aufeinmal von der einen ecke zur anderen.
also wie gesagt sorry..dann nen paar runden gefahren..unkonzentriert...wand...dann orusch...wie aus dem nix bild (fragt nicht warum warscheinlich das windows update was sich ohne mich zu fragen geladen hat und dann fertig war)weg auf den desktop geguckt und als ich in lfs war war allles zu spät kiesbet stecken geblieben ...also insgesamt ein beschissener tag...


mfg
 
U

User 3658

quali: :puke: , dachte dann machste shift+s um den besten aufsteiger zu machen , für´s sprint rennen :happy:, das war mein bester heut ......:rolleyes:

sprint: von ganz hinten gefahren, in t1 un 2 schon an 10 autos vorbei gemogelt, aber dann in runde 1 ein dicker fehler, lulu sagte au noch bleib ruhig un zaapennngg hab ich ihn abgeschossen 8) , nochmals fettes sorry

dann wieder von ganz hinten losfahern :(, aber am ende dann auf position 5 , geht noch :)

main: verlief sehr langweillig, außer, dass peter die ersten 10 runden mit mir gespielt hat un ich 110 % am limit gefahren bin, die folge war natürlich überhitze reifen -.-
, nach runde 10 wurde es ihm anscheinend langweillig un er machte sich auf floh zu überholen :)
rest des rennen dann auf position 3 rumgegurkt
 
U

User 3020

Quali: Vergeigt, aber dennoch Pole, da der Wind sehr tückisch war.

Sprint: Starker Wind -> anderes Set genommen (mehr Flügel). Nach 3 Runden war mir klar, woher der Wind wehte und ich gab Gas :) P1

Main: Mittelmäßiger Wind -> das normale Set genommen. Von P8 gestartet. Ein paar Runden mit Falk gefightet. Falk, ich glaube ich hab' 2x geDivebomb'ed - habe Dich danach wieder vorbei gelassen - sorry dafür :)
Nachdem ich Falk geknackt habe, war Flo an der Reihe. Flo, sorry, dass ich Dich in meinem Windschatten fast aufs Grüne gelockt habe - ich konnte einfach nicht widerstehen ;)
Die Überrundungen waren soweit OK. Herr Jost hat sogar die ganze Gegenrade fast komplett runtergebremst, um mich vorbeizulassen. Das Nächste Mal kannst Du auch 2 Kurven warten, Daniel :)
"Stabi sei Dank" hielten die Reifen und konnte gegen Ende sogar noch ein wenig angasen. P1

Das Rennen hat in meinem Lieblings-XRR sauviel Spaß gemacht. Mehr davon! :D
Bin gespannt, wie sich vollgefüllte Badewanne im Kreis fahren läßt...
 
U

User 4444

Nabend.

Quali: Erstaunt über die Platzierung (5?), dachte die Pros wären schneller. ;)

Sprint: Am Ende auf Platz 4, Fehler vermieden, fast ... :D
Auch hier erfreut, hätte ich nicht mit gerechnet.

Main:
So weit ein gutes Rennen von mir, wenn ich einfach mal Runde 1 ignoriere nach der ich mich auf Platz 26 wiedergefunden habe. Grandios.
Am Ende auf Platz 10 gelandet, immerhin, Ziel Top10 erreicht auch wenn mit einer sauberen ersten Runde noch viel mehr drin gewesen wäre, aber ich musste Nuno ja gleich aufs Korn nehmen. Hmpf.

Das von Peter übernommene Stabi-Anpassen, das ich zum ersten Mal ausprobiert habe, hat gut funktioniert.
Hier kann ich mich nur anschließen, wäre zwar einmal beim Verstellen fast im Acker gelandet (Hallo Patrick :) ), aber definitiv eine Maßnahme. Hätte ich nicht gedacht. Danke Peter. :D

Teamspeak:
Ätzend bis nervig. Wenn ihr euch nicht mögt redet einfach nicht miteinander. Wenn ihr euch angiften wollte wer der größe Trottel ist macht das doch nach dem Rennen.
Sorry fürs Pfeifen im Main, kam so aus mir raus. :rolleyes:

Bis in zwei Wochen beim Kreiseln mit dem Tanklaster.
 
U

User 548

Ich war mit der Kombination überfordert, das habe ich schon in den Trainings gemerkt. Der Abstand zum Rest des Feldes war einfach zu gross. Aber egal, Ziel neu definiert und auf ankommen gefahren. Diese hat im Prinzip auch funktioniert, bis in Runde 6 o. 7 vom Main .. Nach der 2'ten Sektorzeit kommt die Senke mit der folgenden 4'te Gang Recht die über die Kuppe führt und dann die 3'te Gang links.

Bei der Zufahrt auf die Kuppe sehe ich wie Jürgen H. ins straucheln gerät, versuche da irgendwie unbeschade drumrum zu kommen, was ich auch geschafft habe, Gott weis wie, ich weis es nicht. Als ich kuze drauf David quer vor mir auf der Strecke entdecke, noch vor der Links ... Ich versuch noch Links dran vorbei zugehen und erwisch den David der mich dann ins Infield befördert.

Bis hierhin war ansich noch nicht viel passiert, ausser 2 Herzkasper direkt hintereinander und ein paar Dellen waren Fahrer und Fahrzeug noch wohl auf. Kurz orientieren wo bin ich überhaupt? Wo gehts zurück auf die Strecke? Wie komm ich dahin ohne die anderen zu gefährden? Sehe ich links von mir die grosse Teerfläche des Infields, prima da fährste rüber und kommst unten nach der Links gefahrlos auf die Strecke zurück ... rum mit dem Arsch ... Blubb 'Strecke verlassen', aus wars :(.

Merke: An der Stelle geht das die simulierte Welt nur bis zum Rasen und nicht bis zur Leitplanke.

Sei noch angemerkt das ich bis dahin super Zweikämpfe hatte die richtig Spass gemacht haben, das hätte ich auf Grund meiner Pace nicht erwartet, THX Claudio und der Rest der um mich rum gefahren ist. Wäre sicher noch ein spannendes und anstrengendes Rennen geworden.

So konnte ich den Rest der Zeit die Gruppe Andreas R., Nunu P., Oliver B. und Björn R. beobachten, das könnte Ihr euch mal anschauen, Racing vom feinsten mit allem was dazu gehört, absolut Top :daumen:.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2663

quali pech gehapt, war auf super zeit unterwegs, hätte pole sein können....egal. 2 versuch vergeigt.......

sprint... sorry nuno für den schupser in der 90grad kehre....als ich dann hinten in deinem heck stand bin ich dann vom hintermann noch geschoben worden, der vollgas gab und uns noch wegschob (replay )

rest: möchte und kann ich noch nichts zu sagen........

patrick hat mir dann ungewollt noch den rest gegeben. mit defekter aufhängung und 4 feuer anstatt der reifen und einen hals bis zum mond habe ich entschieden aufzuhören..... hätte sonst im verlauf des sprints oder main noch jemanden bewusst und mit vorsatz abgeschossen


sorry für die lautstärke im TS, lass mir aber nicht meinen Mund ( wie sagte die Person : "Fresse" ) verbieten
 
U

User

Falk, ich glaube ich hab' 2x geDivebomb'ed - habe Dich danach wieder vorbei gelassen - sorry dafür :)

Habe ich mir mal aus Spaß angeguckt. Naja. Wenn das Divebombs sind, dann weiß ich nicht, was Falk oder Matze für Geschosse einsetzen. Vermutlich Dive-H-Bombs oder Marschflugkörper :D

Danach den Blinker zu setzen, den Hintermann vorbeiwinken, nur um ihn dann wieder zu zeigen, wo der Frosch die Locken hat, das ist ja schon fast demütigend. Bei jedem anderen als dir hätte ich das als Überheblichkeit ausgelegt. Bei dir ists nur wieder der Beweis, daß Klasse und Sportlichkeit kein Widerspruch sind.

Rühli
 
U

User 3020

Auja, erst jetzt gelesen! :)

Du hast sogar - entgegen vieler Gerüchte - Schaschlik richtig geschrieben :D
 
Oben