GNOS After Atlanta

U

User 3205

Soso...

Vorne qualmt es, und man meint ja unbedingt voll auf dem gas bleiben zu müssen..Bremsen? Hä? Was will der??

Frei nach dem Motto wer bremst verliert...



Herr Kollege, Du kannst mir nicht sagen, Du hättest da nix gesehen..
Datei Upload, Bilder hochladen, Datei Hosting auf Materialordner.de


Vielen Dank, wieder ein Rennen gelaufen...

Aber man sieht sich ja immer wzeimal im Leben:o


So weit, so gut, aber es wird hier einfach nicht besser...Das war jetzt das dritte oder sogar das vierte Rennen, indem ich rausfliege, weil hinter mir nicht gebremst wird. Mein gott Leute !!!
 
U

User 713

Hmh, ich könnt auch ko...

Da gehen wohl zwei YF auf meine Kappe. Irgendwie ist da bei mir momentan der Wurm drin.

Vor allem für die zweite Yellow tut's mir leid, da ich Matthes da womöglich um die Siegchancen gebracht habe. Nochmal Sorry.
 
U

User 1519

ohm man,

bis auf platz 5 vorgefahren und dachte ich fahre langsam , hätte mal lieber gleich auf meine reifen temperatur achten sollen. hinten beide und vorne rf fett gelb. habe die temperaturen auch nicht runter bekommen.
wurde dann durchgereicht bis auf p15 . war später ne lap down und muste pitten , der rf war dunkel rot und weil es so schön ist gleich noch ne black flag kassiert.
dann gabs glaube ne yellow und ich war -4 runden. tolle wurst.
beim restart in t4 kam die 85 angeflogen , bevor es rumst platz gemacht und meinen wagen verloren, gleichzeitig rumst es auf der strecke 85/39 hatten sich lieb. so ist es nicht meine.. puh.

was ich echt micht raffe, ist wenn beim restart gleich in t1 voll angegriffen werden muss.
 
U

User 1431

riesen sorry an laurenz.

hatte runden lang mit ner tighten karre zu kämpfen. plözlich wirds ausgangs t2 loose und ich flieg fast ab. ich konnte nicht mehr viel mache... sorry laurenz...

nach seiner aussage ist er aus meinem backdraft gegangen. ich weiss nicht ob das schuld sein kann, dass das heck plözlich so loose wurde...

sehr schade... wieder in atlanta mit gns-pole ausgefallen...

edit: hatte danach temperaturproblemen und nen angeschlagenen motor... da ich eh durchgereicht wurde wollte ich keine "späte" yellow risikieren...

aber ich glaube alle ausser george und andy haben alle damage oder sind kaputt...
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4456

Die eine Yellow kam eine Runde zu spät, so dass ich plötzlich 2 Runden Rückstand hatte. Die andere Yellow hat meine Strategie, in der letzten Yellow-Runde noch zu pitten und es dann gerade nicht mit dem Benzin bis zum Ziel zu schaffen :-))), zunichte gemacht.
Dass der Motor dann 12 Runden vorm Ende hochgeht, passt eigentlich genau ins Bild meines Rennens.
 
U

User 755

Na super Herr Nolden. Da denkt man, dass man eh letzter der Leadlap wird und holt sich so 5 Bonuspunkte mit alten Schlappen...dann kommt ewig keine Caution und dann waren die -2 Laps da. Mist.

Danach dann zwar wenigstens noch auf -1 Lap und schnell hinter die Leader, aber ab dann war ich hin und her gerissen. Eigentlich wollte ich Andy volle Unterstützung geben, andererseits wollte ich den Fight gegen Laurenz gewinnen. Gerade in den letzten Runden hat mich dieser Zwiespalt beschäftigt, da auf einmal Laurenz außen hinter Andy war, ich innen durch konnte aber dort George unterstützt habe.

Aber geile Fights waren das da vorne schon. Gerade, da auch gerne mal die Outside schneller war. Das Ding wäre aber noch geiler gewesen, wenn wir alle in der gleichen Runde gewesen wären. :D

Aber gut, wenigstens den Schmarrn von Stödi noch halbwegs ausgebügelt. ^^ BTW: Meine Karre hatte auch keinen Kratzer du Nase. :P Aber lahm bin ich in Atlanta eh schon seit Menschengedenken. ^^

EDIT: Achja, ich bin noch Rene drauf gefahren. Sorry, aber da konnte ich nicht viel machen. Jemand vor dir fliegt ins Infield ab, so dass vor dir alles frei ist. Da hatte ich einfach nicht damit gerechnet, dass du den Anker wirfst.

@Marc: Mir fällt gerade deine Sig auf. Was ist "prosper"? :titop:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2715

War kein guter Tag, einer von denen, wo man nicht mal den Grund dafür findet.

Große Entschuldigung an M Wust #225, habe schlicht und einfach den Wagen verloren, war alles wie immer, nur dieses mal verlor ich den Wagen.
Tut mir echt leid, sorry dafür.

Gruß
 
U

User 2529

Habe leider meinen Wagen bei der ersten? Yellow beschädigt.
Wollte oben rum ausweichen und irgendwer hat sich mir da in den weg gestellt, danach war der Wagen sehr, sehr tight. Habe dann beim Pitstop das Setup nicht genug angepasst und musste somit den langen grünstint damit fahren.
Das hat mich dann auch 2 Runden gekostet, ehe zum Glück die nächste Yellow kam und ich das wieder geradebiegen konnte. So hundert prozentig wars zwar nicht aber bedeutend besser als vorher.
Letztlich hats aber mal wieder ordentlich Spaß gemacht und das ist ja die Hauptsache.
 
U

User 768

Grats George, saubere Leistung. Ich hab' ein zunächst unauffälliges Rennen gehabt, nach der 2. YF nicht übermäßig gepusht und nach ca. 30 Runden im Stint begonnen, die Vorderleute "aufzusammeln". Mein Set lag auf Longruns so genial gut, einfach geil. Dann auf Andy und Sönke aufgelaufen, an Andy vorbei, Sönke meint dann mit einem Mal, T3/4 anders als in den beiden Runden zuvor gleich innen anfahren zu müssen ... verzögert und raufrutschen lassen, Andy wieder innen vorbei. 1 oder 2 Runden später mit Andy an die Box, da ohnedies noch mindestens ein weiterer Stop ausständig war. Wir kommen wieder auf die Strecke, fliegen auf den führenden George zu, da kommt YF raus. Alles Scheiße, Deine Emma. Noch vor S/F vorbei, also "nur" mehr eine Runde zurück. Zu dem Zeitpunkt hakte ich mein Rennen gedanklich ab - mal wieder (ohne Schuld) mit der Strategie ins warm-weich Braune gegriffen ...

Glücklicherweise kam die nächste YF zeitgerecht, so konnten wir beide wieder in die Leadlap zurückschlüpfen. Aufgrund der folgenden YFs kam es leider nicht zum erhofften langen Abschlußstint, der mir sehr entgegengekommen wäre. Der letzte Stint war ja dann nicht mal mehr 20 Runden lang, und da ich nicht auf P2 losgondelte, hatte ich entsprechend viel Traffic, da nutzte auch die Trackbar nichts mehr.

Na ja, P4 geholt, konnte so nicht erwartet werden - und keine SP (nicht mal mit Thorsten gekuschelt, der ist diesmal fremdgegangen! ;) ). Paßt! Für mich ein geiles Rennen, mit etlichen schönen Zweikämpfen und fairen Mitfahrern. Ein, zwei YFs weniger, und das Ganze wäre perfekt!

Schade vor allem für Matthes und Thorsten, die wirklich gut drauf waren, bis sie ihrer Motorleistung beraubt wurden ...

lg,
Klaus
 
U

User 1180

Es ist super wenn man so eine gruppe fahrer hat wie hier besonders in der GNS aber auch in letzter zeit in der DOM mit denen man richtig geile rennen fahren kann, wenig gelb, alle fahren auf eine 'realistische' art und weise, keiner spielt den Tom Cruise in Tage des Donners. Wenn man gewinnt dann freut man sich, wenn man mist baut ärgert man sich, wenn es nurmehr 10 Runden geht ist man sehr aufgeregt. Und man hat nur eine chance keinen fehler zu machen bevor man 1 oder 2 wochen warten muss für das nächste rennen. Und man hat nur 1 saison pro jahr mit einer begrenzten anzahl an rennen. Das alles macht die GNL so aufregend, das ist Sim Racing. Wenn man die ganze zeit iRacing fährt, wo ein sieg nichts besonderes ist (pick up racing system), eine niederlage nichts besonderes ist, man nie aufgeregt ist während dem fahren, oder fahrer im rennen hat die nicht wissen was ein double file restart ist, wenn man unbegrenzte anzahl an start versuchen hat in einer woche, oder die möglichkeit sein auto zu ersetzen nach einem crash und alle leute nach dem rennen sofort quitten und keiner quatscht mehr über sein rennen im forum... Wenn man in diesem iRacing "Spiel System" drin ist wo es um nichts geht, macht es immer wieder großen spass hier in diesen Serien fahren zu können wo auch green runs keine seltenheit sind, man sein auto nach einem unfall nicht einfach resetten kann, wo einfach jeder so fährt als ob es um was geht. Die GNS und die DOM sind einfach super serien.
 
U

User 713

Es ist super wenn man so eine gruppe fahrer hat wie hier besonders in der GNS aber auch in letzter zeit in der DOM

[...]

Die GNS und die DOM sind einfach super serien.

Da haste mal was schönes gesagt! Ich wusste doch, dass iRacing nix für mich (und meinen Geldbeutel) ist.

Fand das Rennen gestern auch geil - bis auf meine zwei blöden Missgeschicke und das letztliche Retired.
 
U

User 1431

ist aber schon bedingt, dass die fahrer auch mit einem auto umgehen können, dass plözlich loose wird... ich könnt mir immernoch in den arsch tretten...

hätte gerne george das leben schwer gemacht. ich denke laurenz und ich hätten uns wieder versucht gut zu organisieren. da hätten wir schon ein wenig einheizen können :)

es nervt mich halt, da es eine meiner lieblingsstrecken war und es jetzt wieder so lange dauert bis sie wieder dran ist (in der gnos)... hmmm...
 
U

User 4154

riesen sorry an laurenz.

:rolleyes: - Ach Ariel, ich werde dir verzeihen ;)

Kurzform

Danke fürs Aufpassen

Mist verdammter

:happy:

Danach dann zwar wenigstens noch auf -1 Lap und schnell hinter die Leader, aber ab dann war ich hin und her gerissen. Eigentlich wollte ich Andy volle Unterstützung geben, andererseits wollte ich den Fight gegen Laurenz gewinnen. Gerade in den letzten Runden hat mich dieser Zwiespalt beschäftigt, da auf einmal Laurenz außen hinter Andy war, ich innen durch konnte aber dort George unterstützt habe.

Hättest du dir sparen können, Thomas, aber das kannst du natürlich nicht wissen. Ich hatte ziemlich üblen damage und war deshalb noch unterm Rennen am Setup-basteln (Siehe Gabi's Post - glaube der ärgert sich noch mehr als ich! :D )
Da ging garnix mehr, dann wollte ich nur noch Andreas vorpushen, weil der mir auch geholfen hat und das wars dann auch - nochmal die Wand gestriffen und schwubs: außer Konkurrenz.
 
Oben