Adelaide

U

User 1248

Na geil. Heut erwischt es mich mit der Alt-Tab Geschichte. Q gelaufen, und das ausgerechnet auf dieser Strecke... :mad:
 
U

User 532

ich fuhr ja eh nur zum spass mit, aber mehr als 2 Runden wollte ich dann schon nach dem ganzen Vorgeplänkel. Aber da stand was rotes auf einmal ziemlich quer zur Linie. Durch meinen Vordermann war die Sicht erstmal so versperrt dass, bis ich die Situation erkannte, es für mich kein Ausweichen mehr gab. Shit happens.
 
U

User 1885

Tja, bei mir war es eher ein Gedankenfehler, bin mitten in der 3. Kurve aufs Gas gegangen, frag mich nur warum. :rolleyes:
Dabei hat die Strecke richtig Spaß gemacht.
 
U

User 963

:eek::p3::eek:


:champ:


Dank der ganzen Ausfälle, und viel viel Glück :p schon wieder Podium :D.


Grats Floh zum Sieg des Rennes und der Meisterschaft. :bravo:
 
U

User 420

13 führungsrunden zu anfang und am ende ein herzschlagfinale gegen dirk - was will man mehr :D

leider hab ich in lap14 zu viel in den rückspiegel geschaut, als florian immer näher kam und dummerweise zu früh gas gegeben - aber das fahren ohne frontflügel kenn ich ja mittlerweile mit dem tyrrell ;)

leider hab ich meinen speed mit dem flügellahmen teil etwas zu spät wiedergefunden, so das es am ende nicht mehr ganz gereicht hat - sauber dirk :)

grats florian! :)
 
U

User 17

Tjajo... da kommt einmal ne Strecke wo man zumindest ein bissel im Pulk mitfahren könnte... und da knacksts beim anbremsen von T2 in L2 in der linken Schaltwippe, so dass er gleich 3 Gänge auf einmal runterschaltet... da kommt er unweigerlich quer, keine Chance gradezuhalten, sorry...

Wagen in die Box geschleppt, und dann ein paar Runden lang probiert wie er sich fahren lässt, schalten ging wenn ich am unteren Ende der Wippe gezogen hab - was passte, denn das Lenkrad stand auf der Geraden eh auf halb 2... bis Runde 35 dann nur gerechnet obs noch für 90% reicht, da ich auch nochmal in die Box musste, da durchs krumme Auto der LF sich auflöste... in Lap 35 war ich mir dann sicher dass es reicht, den Stop so getimt dass er mit der nächste Überrundung der Leader zusammenfallen würde - und auf den frischen Reifen erstmal nur rumgeeiert. Auf warmen gings, auf kalten war er 2 Runden lang unfahrbar... danach gings aber wieder, und ich hab den Wagen ins Ziel geschleppt...

Fazit der 2. Saisonhälfte: 8 Rennen, 1 Ausfall, 7 mal letzter derer die ein Auto mit 4 Rädern ins Ziel brachten... YAY! NOT.
Hab ehrlich gesagt im Moment keinen Bock auf rFactor, ob ich F3 und Rign mitfahr weiss ich noch nich.

Grats an Florian.
 
U

User 726

Mich hat wiedermal meine Konzentration im Stich gelassen. :(
Erstmal gleich am Anfang des Rennens in der Kurve auf Start-Ziel verschalten. Danach Aufholjagd gestartet bis ich an Martin vorbei war und dann war´s wieder dahin mit der Konzentration. Kiste in der schnellen Schikane auf´m Curb verloren und in die Mauern geschmissen. Glücklicherweise sind die hinter mir fahrenden gut durchgekommen!

Grats an Florian zur Meisterschaft!
 
Oben