ADAC SimRacing Expo 2022

U

User 10080

ADAC SimRacing Expo 2022
01.-04.12.2022

Was wir bisher wissen?

Wechsel vom Nürburgring zu Nürnberg (EN-Artikel)

Bild von der Messehalle (?)
1648637949779.png

Quelle

Competitions
Community Trophy
EN https://www.simracing-unlimited.com...ing-expo-heres-how-the-community-trophy-works
DE https://www.simracing-unlimited.com/de/news/road-2-simracing-expo-so-luft-die-community-trophy

Professional Trophy by Simracing.GP
GT500

Aussteller (bisher bestätigt)
Actoracer
Asetek SimSports
Digital Motorsports
Gomez Sim Industries
ImSim
Simucube

Socials
Twitter: https://twitter.com/SimRacingExpo
Instagram: https://www.instagram.com/adac_simracing_expo

Website: https://simracingexpo.de
SRU ADAC SimRacing Hub: https://www.simracing-unlimited.com/de/adac-simracing-expo

Weitere Infos werden eingefügt, sobald sie verfügbar sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2067

Nürburgring war super. Bei Nürnberg bin ich raus. Mit dem Auto wären es 7 Stunden für mich.

Sehr schade!

Gesendet von meinem SM-G996B mit Tapatalk
 
U

User 19015

Ich kann die Entscheidung auch nicht ganz nachvollziehen. Vorher war sie Expo das Messeevent um das es ging, nun wirkt sie eher wie ein Beiwerk.

Vermutlich erhofft man sich so einfach mehr Besucher oder es gibt andere Gründe im Verborgenen.

Naja, Hotelzimmer zu Messepreisen sind bereits reserviert, dann gucke ich mir Mal dieses Nürnberg an. Ich bin gespannt wie viele Menschen trotzdem zum Nürburgring fahren, die Namen haben ja durchaus Potential für Verwechslungen.
 
U

User 12614

Nun ja, von Wien aus gesehen ist der Weg um einiges kürzer. Mal sehen wie es mit Corona weitergeht.
Mal sehen, geht sich vielleicht für einen Tagesausflug aus.

Gruß aus Wien :prost:
 
U

User 14900

Steht das Datum schon fest?
Ich meine mal Anfang Dezember gelesen zu haben.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
U

User 10312

Bin echt Enttäuscht...grad das Fahren auf der NoS mit eigenem Wagen und die Expo und das Real Rennen haben diese Einzigartige Mischung ausgemacht...Bremen-Expo und zurück waren schon 1k km...aber bis Bayern denke werd ich nicht Fahren bei den Spritpreisen, und was anderes als Auto kommt nicht in Frage.

Sehr Traurig...waren echt tolle Jahre dort!
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6152

Die wenigsten verstehen wohl diese Entscheidung. Man spricht von mehr Platz für die Aussteller und eine bessere Verkehrsanbindung.
Die parallele Ausstellung würde als Ersatz für die NS ausreichen!
Mir bleibt es zumindest Schleierhaft. Wenn ich mehr Publikum erreichen wollte, dann wäre mein Ziel die Motorshow Essen gewesen.
Aber es war absehbar, nachdem der ADAC die Veranstaltung abgegeben hat.
 
U

User 30964

Ja, Nürburgring war toll. Nürnberg, nö da bin ich raus. Da zieht es mich so gar nicht hin - Wirklich schade :cry:
Gerade die Kombi mit Real Racing und der Nordschleife fand ich am Nürburgring "geil".

Und der Hinweis auf den Norisring ist lächerlich. Na ja, mal schauen wie es beim Publikum ankommt.
Wäre nicht die erste Messe bzw. Veranstaltung die durch den Wechsel der Location Publikum bzw. Wachstum verloren hat.
 
U

User 13109

Der Norisring ist ja nur an einem Wochenende im Jahr ne Rennstrecke (wenn ich es richtig im Kopf habe) ansonsten großer Parkplatz bzw. öffentliche Straße. Die gerade vor der Haupttribüne ist komplett gesperrt. Von daher darauf hinweisen ist echt Quatsch.

Ansonsten finde ich Nürnberg grundsätzlich ne Reise wert. Sehr schöne Stadt mit sehr viel (schlimmer) Geschichte und Sehenswürdigkeiten.
Aber die Simracing Expo passt besser zum Ring.
Ärgerlich. So konnte ich dann echt nur einmal hin.
 
U

User 12088

Nürnberg ist echt ein Witz.
Die Expo gehört einfach an die Nordschleife. Wird wohl andere Gründe haben, dass die dort gelandet ist ... ;-)
 
U

User 561

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ich die Expo in Nürnberg besuche. Die Messe an sich war für mich im ersten Jahr spannend, aber auch da schon hatte das Rennen parallel stattfindende Rennen einen mindestens genauso großen Reiz. Ab dem zweiten Jahr war die Messe selbst für mich persönlich eigentlich nur noch Beiwerk, weil ich eh schon alles gesehen hatte. So wurde der Termin ein jährliches Event, um Freunde zu treffen, Bekannte wiederzusehen, vereinzelt Gesichter zu bekannten Namen kennenzulernen und den einen oder anderen Plausch zu halten. In den letzten Jahren, in denen ich nicht mehr am Ring gewohnt habe, bin ich mal 2-3 Stündchen hingefahren und dann auch wieder nach Hause. Das werde ich vermissen, ohne Zweifel, aber das ist nichts, für das ich eine Tagesreise und 1.000km Fahrt in Kauf nehmen würde.
 
U

User 4652

Ich find wechselnde Orte ganz gut, dann kommen auch mal andere auf die Messe für die der Weg bisher zu weit war.
 
U

User 28831

Nürnberg finde ich als Stadt sehr sympathisch (hab bisher dreimal dort übernachtet) und wäre für mich auch in 3h mit dem Auto erreichbar. Aber ob die Messe alleine (ohne Ring und Rennen) mich derart motiviert mich insgesamt 6h ins Auto zu setzen? Da müsste zu dem Zeitpunkt schon ne größere Anschaffung geplant sein.
 
U

User 2446

Dass der Wechsel Leuten entgegen kommt, die bisher eine sehr weite Anreise gehabt hätten, stimmt schon. Das betrifft auch mich.

Das große Aber dabei ist in meinen Augen, dass die Messe ja gleichzeitig für viele andere unattraktiv wird. Ganz abgesehen davon, welches weitere Programm nun attraktiver ist, würde sich also die Frage stellen, ob man genug Interesse für mehrere Veranstaltungen an unterschiedlichen Standorten hätte.

Unterm Strich geht's sicherlich schlicht ums Geld. Entweder der Umzug reduziert die Kosten deutlich, oder man erhofft sich eben mehr Umsatz durch ein anderes Publikum. Diesbezüglich muss man ehrlich zu sich selbst sein. Eine Veranstaltung, zu der hauptsächlich Leute kommen, die ohnehin schon sehr gut ausgerüstet sind, ist nicht so lukrativ wie eine, bei der man neue Leute ansprechen kann, die erst mal überhaupt Simracing-Hardware anschaffen müssen. In der Hinsicht sind Standortwechsel nach einer gewissen Zeit immer reizvoll.

Warten wir mal ab, ob die rechnung aufgeht. Ich kann mir einen Besuch in Nürnberg gut vorstellen. Wenn die Aussicht besteht, ein paar Leute zu treffen, die man gerne mal persönlich kennenlernen würde, ist der Weg für mich jedenfalls drinnen. Für die Anreise zum Nürburgring brauche ich dagegen tatsächlich weitere Anreize.
 
U

User 10080

dann wäre mein Ziel die Motorshow Essen gewesen.
Schon mal die Standpreise auf der Motorshow Essen gesehen? Das kann sich kein SimRacing Aussteller leisten außer Fanatec und Asetek.

Ich meine mal Anfang Dezember gelesen zu haben.
Da liegst du richtig.

Eine Veranstaltung, zu der hauptsächlich Leute kommen, die ohnehin schon sehr gut ausgerüstet sind, ist nicht so lukrativ wie eine, bei der man neue Leute ansprechen kann
Das war einer der größten Kritikpunkte der Austeller an der Messe am Nürburgring.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 29412

Von mir daheim aus, sind es genau 2km Unterschied, egal ob nach Nürnberg oder Nürburg. 🤪
Der Ring neben dran verleiht dem Ganzen aber eine bessere Atmo, imo. Sehr schade dass man davon weg geht. 😞

Ich würde aber auch dieses Jahr wieder sehr gerne zur Expo. War einfach nur ein tolles Erlebnis im letzten Jahr! 😍
 
U

User 561

Das war einer der größten Kritikpunkte der Austeller an der Messe am Nürburgring.
Nunja, seien wir mal ehrlich: wenn man die bereits gut ausgestatteten Communitymitglieder aus dem Publikum herauszieht und diejenigen, die wie ich nur aus gesellschaftlichem Interesse oder den sportlichen Wettbewerben vor Ort ist, dann bleibt ein Publikum übrig, für das reicht auch ein kleiner Infostand vor dem Mediamarkt Nürnberg.
 
U

User 19968

Sehe ich ähnlich wie Marcus.
Zur Simracing Expo gehen doch fast nur die Hardcore Simracer, Einsteiger eher weniger.
Und das ausgestellte Equipment ist ja auch eher im oberen Preissegment einzuordnen.
Das schreckt dann doch die Einsteiger eher ab.
Leute wie wir sind doch schon sehr gut ausgestattet, da wechseln die wenigsten einfach mal so.
Wenn die Aussteller mehr verkaufen wollen dann müsste sich die Expo zB an die Gamescom anhängen und eben auch Equipment im unteren Preisbereich dabei sein, ansonsten verkaufst Du nicht mehr, egal wo die Expo stattfindet
 
U

User 26590

Vermutlich bin ich einer der wenigen dem Nürnberg entgegen kommt...da hab ich nur 20 Minuten Fahrtweg :D
Evtl. gibt sich die Gelegenheit den ein oder anderem aus dem Forum dort zu treffen!
 
U

User 22939

Mir auch (da <60min Fahrtzeit) User 26590 ;-)
Und das war bisher auch der Grund wieso ich eben noch kein einziges Mal auf der SimExpo bisher war (mir ist der Aufwand dafür zu groß / es zu weit "zum "Ring" gewesen).
 
Oben