ACC Fenstermodus - Schlechte Performance

U

User 9861

Hi Leute,

möchte während meiner Livestreams den Livechat als Overlay auf dem linken TV sehen, deshalb ACC im Fenstermodus gestartet. Jedoch habe ich festgestellt, dass es dann immer in gleichen Passagen ruckelt, egal auf welcher Strecke. Zurück zum Vollbildmodus und das Ruckeln ist weg. Trotz Fenstermodus langweilt sich meine Hardware.
Ist ACC im Triplescreen und Fenstermodus einfach schlecht programmiert? Oder mache ich etwas falsch?

ASUS TUF GAMING Z690-PLUS WIFI D4
i7-12700K 3,60 GHz
Lian Li GALAHAD 360 Komplett-Wasserkühlung
G.Skill Trident Z Neo, DDR4-3600, CL16 - 32 GB Dual-Kit
MSI GeForce RTX 3080 Ti Suprim X 12G
PHANTEKS Revolt X 80 PLUS Platinum, modular - 1000 Watt
Corsair iCUE 7000X RGB Big-Tower
Soundblaster Z
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 20544

Ja ist bei mir auch so. Fenstermodus geht nicht. Also alles im Vollbildmodus und alles Andere auf dem zweiten Monitor.
 
U

User 561

Das ist häufig der Fall, wenn Anwendungen im Fenstermodus die Priorisierung verlieren. Ob das auch bei ACC der Grund ist, weiß ich nicht. Aber Versuch macht kluch:

  1. Task Manager öffnen.
  2. Reiter "Details" öffnen.
  3. Rechtsklick auf ACC.
  4. Priorität festlegen -> Hoch. (nicht "Echtzeit", dann läuft neben ACC nichts mehr ordentlich)
 
U

User 9861

Habe es ausprobiert Marcus, leider die gleichen Framedrops, obwohl sich die Hardware langweilt.
 
U

User 26918

Würde erstmal anfangen alle Updatemöglichkeiten zu prüfen:

Bios:
Mainboard (Ram richtig mit XMP Profil eingestellt?)
Grafikkarte (ResizeBar aktiviert?)

Treiber:
Monitor
Mainboard
Netzwerk/Wlan/Bluetooth
Grafikkarte
etc.

Lichteffekte, Gamingphereperie, Monitorcapture, Streamingsoftware...

Achtung hier können Koabhänigkeiten bestehen - deswegen immer bitte alles machen.

Um das wirklich noch zu finden und zu optimieren kommst fast nicht um direkte Voicehilfe/Discord drum rum. Kannst mich gerne kontaktieren wenn du willst.

Grüße
 
Oben