AC-ServerManagerproblem nach Rechnerwechsel

U

User 34655

Hallo
Ich betreibe einen gemieteten Assetto Corsa Server und habe seit einem Rechnerwechsel ein Problem mit dem Server Manager.
Alle Einstellungen in den Masken "Settings, Sessions/Weather, Car/Entrylist und Advanced Options" sind mit den Einstellungen meines alten PC identisch.
Der Server ist von meinem neuen Rechner aus auch erreichbar, d.h. ich kann ihn an- und abschalten. Wenn ich aber den Server Manager starte und versuche die Einstellungen zu sichern (Button `Save`), dann erhalte ich folgende Fehlermeldung: "Server not saved. Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt."
Wohlgemerkt, von meinem alten Rechner aus funktioniert alles problemlos.
Kann mir jemand sagen, wo der Fehler liegt und wie ich ihn behebe?

Vielen Dank im Voraus
Michael
 
U

User 9393

Klingt nach Rechteproblem des AC (Server) Verzeichnisses bzw. de Verzeichnisses, wo die Settings gespeichert werden. Keine Deine Ordnerstruktur ja nicht.
Ich gehe mal davon aus, dass Du den originalen ServerManager von AC meinst?
Ein paar mehr Infos wären hilfreich.
 
U

User 34655

Problem gelöst :D
Der Fehler lag anscheinend in der irrigen Annahme, daß die Datenübertragung per Remote ausreicht. Optisch waren alle Einträge gleich (Name, Passwort Folder usw.), aber anscheinend wohl nicht gleich genug. Nachdem ich alle Daten in den Masken gelöscht und neu eingegeben hatte, funktionierte wieder alles, und ja. gemeint war der im Spiel integrierte AC Server Manager von Kunos.
@ Enrico Lange, Danke für die Antwort und den Versuch, zu helfen

Bis zur nächsten Störung ;)
VG Micha
 
Oben