Abstimmung Lausitzring

Welches Layout soll auf dem Lausitzring gefahren werden?

  • Oval Layout

    Stimmen: 7 41,2%
  • Altes DTM Layout

    Stimmen: 10 58,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    17
U

User 20724

Mathias kam auf mich zu und berichtete Mir über seine Sorgen mit dem Lausitzring welche er ja auch im Teammeldungsthread äußerte. Daher möchte ich euch nun noch die Entscheidung überlassen welches Layout gefahren werden soll. Wahl 1 ist das Oval Layout mit Turn 1 im Oval. Wahl 2 ist die DTM Variante die vorher gefahren wurde, mit altem Sektor 1 und anschließender langer Gerade.
Umfrage läuft aufgrund knapper Zeit 48 Stunden.
 
U

User 14096

Nur eine Info:
Ist nichts gegen die Streckenvariante, sondern das unsere DTM 2020 mit seinen viel zu großen Windschatten auf so einer Strecke nicht so funktionieren wie sie sollten. Und die Überholhilfen erledigen dann den Rest.
 
U

User 13109

Was bedeutet das denn? Welches Problem siehst du damit? Daytona sind einige von uns ja schon gemeinsam gefahren und das war schon nicht übel.
 
U

User 14096

Was bedeutet das denn? Welches Problem siehst du damit? Daytona sind einige von uns ja schon gemeinsam gefahren und das war schon nicht übel.
Naja, man will ja hier ein Rennen fahren und das wird hier nur ein Windschattenduell werden.

Wie gesagt, nichts gegen die Variante. Mit GT3 sicherlich sogar besser. Mit diesen Kisten ist der besagte Windschatten allerdings echt ein graus seit dem Sommer und da wird man nicht belohnt für gutes fahren. Der Hintermann kann da einfach mit dir Spielen. Wartet ab bis zur letzte Runde und dann wird man durchgereicht ohne den hauch einer Chance. Also ich will da jedenfalls nicht vorne sein.

Du hattest das doch selber mit Joe in Daytona, das niemand in die letzte Runde als Führender wollte.
 
U

User 13109

Fand ich jetzt nicht so schlimm als dass ich den Kalender ändern würde. Aber ich bin eh nicht ganz vorne am Ende, daher kann ich mich da vielleicht nicht genügend rein fühlen. Ich kann nur sagen, dass ich mich sehr auf die Strecke gefreut habe. Ist aber ein reines Bauch Gefühl
 
U

User 28577

Für die DTM2020 Karren sind so lange Geraden in RR nichts, wie Mathias schon schrieb, der Windschatten verhindert jedes vorne wegfahren.
Und wenn man dann das ganze Rennen geführt hat, kann dich der zweite ganz Einfach in der Letzten Runde mit P2P und DRS überholen. Hier haben wir sogar eine 3 Km langen Vollgasteil, ist für ein Rennen nicht so interessant. Und wenn man nicht in einer Gruppe fährt hat man auch verloren, die Gruppe ist schneller als einer Alleine, du kannst da nicht mehr aufholen. Ich bin für die ganz alte Variante mit der nicht so engen ersten Kurve
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 19533

Wat heißt 'n dette ...
Im Kalender steht
1. GP Course Oval T1 ..... Wahl 1?
2. DTM GP Course ..... Wahl 2?
um diese zwei Varianten geht's?

oder ist Wahl 2
3. DTM Short Course

die anderen Varianten spielen wohl keine Rolle ...
4. GP Course
5. Short Course


Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
 
U

User 18294

Also ist es jetzt die alte Version geworden? Könnte der Trainingsserver denn so eingestellt werden bis morgen?
 
U

User 20724

Ja, nach Abstimmung wird nun die alte DTM-Variante (DTM Grand Prix Course) gefahren:

Eurospeedway-Lausitz-GP-08.png


Trainingsserver ist bereits umgestellt.
 
Oben