Abschied von Busch Juniors

U

User

#61 Peter Neuendorf
#178 Steffen Schmoranz
#47 Ingo Schmidt
#11 Michael Hoppermann
#66 Thorsten Schulz

tja Jungs, das wars für euch in BJ so leid mir das auch tut.

Aber wir haben uns lange überlegt ob wir den Schritt machen sollen oder nicht und wir sind der Auffassung das ihr dort nix mehr zu suchen habt.
Ich wünsch euch viel Glück im Busch Cup.
Wenn einer von euch den Schritt nicht machen will einfach nur bescheid geben und ich streich ihn wieder von der Liste.
NP ;)
 
U

User 178

*schluck...* 8o
Jetzt wo ich mich grad an Heiko und Marko 'hingeschleimt' habe! ;( :))
Aber keine Angst ich kann das nicht ablehnen mit Klausi in einem Cup zu fahren! :]
Freu mich tierisch auf die ersten Rennen!
 
U

User 172

Super jungs

von mir viel glueck!!:thumpup:
macht was draus,ich freu mich fuer euch!!
TOI,TOI;TOI:hippy:
gruß vom EX :))
 
U

User 113

GRATS JUNGS!!!
... vorallem für Michael, von deiner einstellung können sich einige eine scheibe abschneiden. :)
 
U

User 157

Ich muss zugeben, daß mir sämtliche Farbe aus dem Gesicht gewichen ist...:kinn:

Es freut mich, daß man mir zutraut auch im Busch-Grid bestehen zu können und gerne nehme ich die neue Herrausvorderung an!

Jetzt heisst es Setups basteln (nicht gerade meine Lieblingsdisziplin :D ), in den nächsten vier Rennen unter der 80-Strafpunkte-Regelung zu bleiben (pff, Bristol und Darlington gehören nicht gerade zu meinen Favorit-Tracks 8o ) und natürlich über die wesentlich größere Renndistanz sicher und sauber zu fahren.

Gerne nehme ich mir aber Detlev Rüller als Beispiel, der aus den Shoot-Outs in der Zwischensaison einen Platz in Busch erfahren konnte und nun nach vier Rennen der laufenden Saison ohne Strafpunkte seinen Platz zementiert hat.

Natürlich wünsche ich auch allen anderen ex-Junioren viel Erfolg und hoffe, daß wir die GNL von der Qualität der Busch-Junior-Fahrer überzeugen können.

Gruß

Steffen

P.S. Doggy, jetzt ist wohl eine Umstrukturierung auf der HP fällig, was? :P
 
U

User

in den nächsten vier Rennen unter der 80-Strafpunkte-Regelung zu bleiben

fein das du dies nochmal machen willst, aber du hast deine Lizenz schon, die gilt selbstverständlich auch für Busch.
Ich freue mich schon auf euch :D
 
U

User 157

Oh! Ich hatte im Kopf, daß man sich bei jeder Neueinstufung wieder erst qualifizieren müsste.

Wie auch immer, mittlerweile hab ich trotz ein paar Bedenken ein fettes Grinsen auf den Lippen, das wohl sicher nur operativ zu entfernen ist :D :D :D
 
U

User

einen kleinen Nachteil hat die Sache schon ;)

Ihr fangt wieder von null an in der Fahrerwertung ;)
 
U

User 178

Original von Heiko Hopfner
einen kleinen Nachteil hat die Sache schon ;)

Ihr fangt wieder von null an in der Fahrerwertung ;)
Scheiß auf die Punkte wir sind in der Busch!!!!
:bounce: PARTY :bounce:
 
U

User 162

Hi,
Glückwunsch an alle Aufsteiger :] . Ich weiß nicht ob ich mich jetzt für Euch freuen soll oder eher trauern ;( , denn ihr wart doch gute und faire Rennkollegen :] . Hat die BJ wieder gute und wertvolle Fahrer verloren :] , also zeigt es den Buschie`s :D das Ihr nicht ohne Grund in den Cup aufgestiegen seit und viel Glück im neuen Cup.
 
U

User 157

Original von Heiko Hopfner
einen kleinen Nachteil hat die Sache schon ;)

Ihr fangt wieder von null an in der Fahrerwertung ;)

Wie? Ich bin eigentlich davon ausgegangen, daß wir unsere Punkte mitnehmen können 8) .

Nein, ist schon klar.

Wie verhält sich das denn mit den Strafpunkten im Hinblick auf die mögliche Teilnahme am Saisonfinale in Indianapolis?
Werden die bisher angesammelten Strafpunkte übernommen oder fangen wir jetzt komplett wieder bei null an?
 
Oben