§4.6 Proteste von North Carolina

U

User

Bernd Vollmer 4:1 abgelehnt neue Starfe 60 PKT
Rene Stachorra 3:2 abgelehnt, Strafe bleibt gleich 40 PKT
Oliver Steinmetz 5:0 abgelehnt, neue Strafe 90 Pkt
Markus McCoy 5:0 abgelehnt, neue Strafe 110 Pkt
Robert Volger 3:2 abgelehnt, Strafe bleibt gleich 40 Pkt
Klausi Wember 3:2 angenommen Strafe 0
Michael Fiedler 5:0 angenommen Strafe 0
Andreas Haardraake 4:1 angenommen Strafe 0
 
U

User 141

Ich wollte nur...

... mein Unverständnis ausdrücken.

Bernd Vollmer 4:1 abgelehnt neue Starfe 60 PKT
Rene Stachorra 3:2 abgelehnt, Strafe bleibt gleich 40 PKT

Zwei die selben Situationen, einer auf den Apron, dahinter durcheinander und mit zweierlei Maß gemessen. Ich weiß, dass keine "Rechtfertigung" zu verlangen ist, ich kann es nur einfach nicht verstehen...
:kinn:
 
U

User

Das sind 2 unterschiedliche Situationen und bedarf nicht
mit dem selben Mass gemessen zu werden
 
U

User

dann wird es mich nicht wundern, daß das Kamikazeverhalten sich nicht ändern wird.
Der eigentlich Schuldige kann sich in solchen Situationen immer darauf berufen. Er hätte es zwar vermeiden könne, aber nicht müssen. Ganz toll!

Soviel zum Thema Realitätsbezug.

Ihr könnt von mir aus über meine Reaktion motzen. Aber das ist meine Meinung. Eure ist nicht immer korrekt!!
Viel Vergnügen beim einsammeln. :sehrboese:
 
U

User

Ihr könnt von mir aus über meine Reaktion motzen. Aber das ist meine Meinung. Eure ist nicht immer korrekt!!

Klasse. Sicher ist die nicht immer korrekt.
Wir können hier gerne 39 Yellows ausdiskutieren und dann wieder racen.
Wir könnten aber auch professionele Richter angagieren in der Hoffnung auf mehr rechtsempfinden.
Aber bis dahin ist es so wie es ist.
Entweder es passt euch oder es passt euch nicht, aber das
ist nicht unser Problem.
Ich musste mir gerade den vorwurf machen lassen das ja 3 ghosthunter über jemanden von der CR Races geurteilt hat.
Fangt mit som Käse ruihg an.
 
U

User

es gab keine 39 Proteste. Soviel Zeit sollte dann wohl über sein, daß man das ganz konkret durchleutet.
Von den Yellows rde ich nicht, nur von den Protesten.
 
U

User

Original von Rene Stachorra
es gab keine 39 Proteste. Soviel Zeit sollte dann wohl über sein, daß man das ganz konkret durchleutet.
Von den Yellows rde ich nicht, nur von den Protesten.

was glaubst du denn was passiert wenn ein $4.6 eingereicht wird ?(
meint ihr vielleicht da wird dann ein würfel geschmissen.
Wie komkret soll das denn noch gemacht werden wenn sich dann 5 Mann mit einer Yellow befassen.

Ich musste mir gerade den vorwurf machen lassen das ja 3 ghosthunter über jemanden von der CR Races geurteilt hat.

Das ist ein starker Hund...
so langsam reicht es mir...was glaubt ihr denn wer ihr seid ????
Wir opfern hier unsere Freizeit damit es einigermaßen über die Bühne läuft und ihr habt nix anderes zu tun als rumm zu maulen und uns noch vorwürfe zu machen....
mir reichts...macht doch euren mist alleine
 
U

User 93

Jungs Jungs Jungs......

nun bleibt mal ganz locker !!!!!
Die Saison is verdammt lang und von daher ist doch der ein oder anderer Protest oder die ein oder andere Strafe doch völlig nebensächlich.

Denn was bringts euch hier so einen Lärm zu machen ?
Selbst wenn die eine Strafe vielleicht falsch ist....so what ? Und selbst wenn euch dadurch am Ende evtl die Meisterschaft durch die lappen geht.....klar ist das nichts, was einen nicht stört, aber im Endeffekt hat der schlußendliche gewinner auch nichts davon !

Wir fahren hier um Spaß zu haben, nicht um Geld zu verdienen !!!!

Das sollte sich der ein oder andere auch mal klar machen, das ging ja kürzlich schon mit dem Thema Training los, da schoß der ein oder andere Viel-Trainierer schon gegen die leute, die berufsbedingt oder interessenbedingt weniger trainieren - aber das kanns doch wohl nicht sein.

Ihr wisst genau, dass hier jeder sein bestes gibt und die Reko noch zusätzlich für uns ihre zeit opfert, das sollten wir gebührend bedenken, aber nicht noch über evtl Proteste meckern, denn im Endeffekt führt das doch zu absolut nichts !!!!

Mein Güte ........ ?(
 
U

User

für meine sachen kann ich es vertreten
hier meine 2 meinungen zu dem Thema und hier auch die letzte.

Rene
Protest angenommen

In der Tat.
Renè sticht vom Apron runter. Heiko weicht aus und verliert
fast sein Auto. Christian zieht mit High Risk durch.
Für mich hat jeder zu der Yellow seinen Teil beigetragen.
Gewollt oder ungewollt.
Bis jetzt wurde immer der erste Kontakt bestraft, nicht der
Auslöser. Heiko hat in meinen Augen nichts verkehrtes gemacht ausser probiert auszuweichen. Aber rein rechtlich gesehen würde der change Line und erste Kontakt an ihn gehen. Aber wie beim Restart hat der auslöser ohne Kontakt
noch die besten Chancen davonzukommen.

Bernd

Protest abgelehnt
denn Bernd hält es auch nicht für nötig auch nur ansatzweise vom Gas zu gehen. Dieser Crash wäre auch aus seiner Sicht vermeidbar gewesen wenn er wie seine Hintermänner gelupft hätte.
Aber letztendlich war es sein change Line


Das sind und bleiben 2 unterschiedliche Situtionen
Was die anderen dazu schreiben iss unerheblich, wenn einer
seine meinung äussern will dann wird er es tun.
Das ist meine Meinung, ob sie euch jetzt passt oder nicht
ist mir egal. Keiner kann sich auch nur ansatzweise an einer
Yellow ganz freisprechen. Aber um das geht es nicht.
Es geht darum das hier 5 leute abstimmen ohne vorurteil
wer oder aus welchem rennstall die kommen.
Habt ihr kein vertrauen zu der Reko, dann seit ihr hier verkehrt, denn sowas wie das hier mach ich jetzt nur das eine mal. Ihr müsst wissen was ihr wollt. Nur was ich mir nicht nachsagen lasse ist das es irgendwelche absprachen oder ähnliches gibt.
Da hört jeglicher Spass bei mir auf und ich lege den Leuten dann nahe die Liga zu verlassen, denn ohne ein gewissen Mass an vertrauen ist hier nichts zu machen.
Ich achte immer genauestens drauf das sich niemand durch seine position vorteile verschaffen kann.

Es geht hier darum das jeder seine meinung zu den vorfällen
postet und den Protest entscheidet und nicht um ein gemeinsamen nenner zu kommen.
Nimm eine yellow und such von den hunderten die wir schon gehabt haben die raus wo anders entschieden worden ist.
Rahms dir ein und werd glücklich damit.
 
U

User 93

vor allem muss man bedenken, dass solche absprachen (wenn es sie gäbe) doch zum völlig falschen zeitpunkt kommen.........es gab schließlich erst 2 rennen
 
U

User 56

danke Claudio, ich dachte ich bin der Einzige der das so sieht.

Ansonsten kann ichs kaum erwarten, das wieder Donnerstag ist und ich mich in die Kiste schwinge um mit 30+ anderen Verrückten durchs Oval zu heizen.
Das ist es was für mich zählt, ich hoff' es sieht bei Euch genauso aus.
Hier macht jeder Reko/Admin/DB Teil alles freiwillig und unbelohnt, mit genau soviel Respekt vor der Opferung deren Freizeit sollte hier auch geredet werden. Was machst Du denn wenn die Leute den Krempel hinschmeißen? Um DENEN was Vorzuwerfen sollte man schon SEHR gute Gründe haben!

Übrigens: den Threat :The Rock und die Folgen: hat Markus Papenbrock gestartet, das ist der der die geniale DB macht. Einfach so. thanks Markus!

Wolfgang
PS: Und ja, ich weiß ich hab selbst schon genug Scheiß geschrieben und mich aufgeregt, aber ich glaub ich hab meine Lektion gekriegt und gelernt daraus.
 
U

User

Original von Klausi Wember
Ich musste mir gerade den vorwurf machen lassen das ja 3 ghosthunter über jemanden von der CR Races geurteilt hat.
Fangt mit som Käse ruihg an.
Ich wusste nicht, dass das ins Forum gehört ;) , aber nun gut, ich habe das gesagt. Aber mit so etwas muss man doch rechnen, wenn man bei 2 gleich liegenden Fällen unterschiedlich urteilt. Eine Klare Linie im Urteil hätte solch eine Reaktion nicht hervorgerufen. Ausserdem geht man auf Proteste nicht immer ein, denn
1. wurde Edgars Protest zunächst ganz vergessen ;)
2. mein Protest gegen die Car-Control von #117 wurde mit Yellow 6 abgetan. Die war ja ich Schuld ?( Yellow 6 und mein Protest waren 2 unterschiedliche Dinge aber als eins geurteilt worden. komisch genug?

Ausserdem wäre ich für ReKo's aus 5 verschiedenen Teams, vielleicht sogar immer andere, dann kommt sawas auch gar nicht erst auf den Tisch. :] Freiwillige gibt es garantiert genug!
 
U

User 124

Original von Wolfgang Woeger
danke Claudio, ich dachte ich bin der Einzige der das so sieht.

:)) :)) :))


Zur Reko. Meine Meinung: Die Reko für die Saison 2002 steht. Wer meint das er durch Team-Mitgliedschaften o.ä. zu unkorrekten Ergebnissen kommen kann, hätte dies VOR der Saison sagen MÜSSEN. Es wird immer Entscheidungen geben mit denen nicht alle zufrieden sind, siehe z.B. Fußball-Bundesliga, damit MUSS man leben - fertig. Im Laufe der Saison, auch wie in der Fußball-Bundesliga, wird sich das Positive gegenüber dem negativen aufheben.

Also, bitte ruhig bleiben :]

so long

Olaf
 
U

User 165

Original von Wolfgang Woeger
Was machst Du denn wenn die Leute den Krempel hinschmeißen?

Genau davor hab ich langsam Angst...Wir haben nun 2 Rennen bestritten und viele liegen noch vor uns. Aber bereits jetzt geht es drunter und drüber. Irgendwann werden einige von Ihnen die Geduld verlieren was dann aber auch niemanden wundern sollte. :(
 
U

User 75

hallo,
Ich musste mir gerade den vorwurf machen lassen das ja 3 ghosthunter über jemanden von der CR Races geurteilt hat.
Fangt mit som Käse ruihg an.

ne besser nicht!!!! :D

auch auf die gefahr hin das ich n fetten einlauf von meinem team oder jeamand anderen bekomme poste ich jetzt mal hier. :D

ich kann beide seiten verstehen,ist ne schwierige sache bei den unfällen den schuldigen zu finden.ich möchte nicht in der haut der reko stecken.ich habe mir aber auch ein paar mal die replays angeschaut und für mich persönlich sind es die selben situationen.
ich kann bernd und rene verstehen.

was ich nicht verstehen kann wie man der reko vorwerfen kann das sie sich mit anderen abspricht. ich weiss natürlich nicht wer das gesagt hat und ich will es auch gar nicht wissen.

das rennen ist vorbei und die saison geht weiter,also hackt euch nicht die köpfe ein sondern bleibt locker und fahrt die nächsten rennen. :] :)

gruss micha
 
U

User

Ausserdem wäre ich für ReKo's aus 5 verschiedenen Teams, vielleicht sogar immer andere, dann kommt sawas auch gar nicht erst auf den Tisch. Freiwillige gibt es garantiert genug!

Jau, dass sagt mir das du kein vertrauen in das hast was hier läuft. Es ist deine Entscheidung ob du dir das antun willst oder nicht.
Die Reko besteht aus zuverlässigen Leuten die ihren Job ernst nehmen, also gibt es da keinen Handlungsbedarf etwas zu ändern.
Ich bin zwar im Team Ghosthunter, aber das kann man mit einem Team wie CR nicht vergleichen. Das einzige was ich bis jetzt Teammässig gemacht habe ist zu sagen ich will auch so ein geiles grünes Auto fahren. Heiko sagte dann musste ein Ghosthunter werden. Das war die einzige Teamkonservation was stattgefunden hat.
Soviel zu dem Teamvorwurf.
Das werde ich nicht auf mir sitzen lassen, das nehm ich dann doch zu persönlich und mit solchen Sachen erwischt man bei mir einen sehr wunden Punkt weil ich alles erdenklich mögliche dafür tue niemanden zu bevorteilen, mich selber eingeschlossen.
 
U

User 44

Was soll das

@Leutz,

So kann es wirklich nicht gehen.

Also sicherlich bin ihc mit der Regelung nicht ganz zu frieden, dass wenn man einen Einspruch macht, dass man dann doppelte Punkte abcasht. das kann schon sehr weh tun.

Doch ich vertraue der Reko :]

Man kann nicht einfach so einen Vorwurf in den Raumstellen, dass verletzt und ist unüberlegt. Denn das entzweit meiner Meinung nach die ganze Liga. Wir haben hier viel mehr Leute, die durch Zeit Aufopferung uns eine Liga machen und sich sicher nicht die Zeit nehmen und anfangen, genau abzu sprechen, und dass dan Team entscheident machen.

Die Ghosthunters sind deswegen Reko`s, weil die aus mehreren Teams vom letzen Jahr übrig geblieben sind. Denn Reko`s sein wollen viele, aber durchziehen tun es wenige.

Denn denkt mal dran wie viele wollen den noch 2 Stunden in der Woche investieren um Fehler zu korrigieren.
Dann nochmal 1 Stunde für Problemfälle....

Ich weiss wovon ich rede, ich war ja mal einer und das ist nicht leicht. Denn die großen Entscheidungen können nur von mehreren getroffen werden und es dauert ewig, bis alle mal gleichzietig im Netz sind!!!!

Also passt auf was ihr sagt!

lg

Michi
 
U

User 141

Original von Klausi Wember
Das einzige was ich bis jetzt Teammässig gemacht habe ist zu sagen ich will auch so ein geiles grünes Auto fahren. Heiko sagte dann musste ein Ghosthunter werden. Das war die einzige Teamkonservation was stattgefunden hat.

LOL ... der war gut, sowohl der mit dem "geilen grünen Auto" als auch der mit der Konserve! :)) :))

Ach Klausi, nur wenn man etwas nicht verstehen kann, heißt das ja nicht gleich, dass man "dummer Hund" gesagt hat. Ich danke Dir für die Erläuterung, auch wenn ich die beiden Fälle ähnlicher gelagert sehe als Du... :D
 
Oben