3x32" Eyefinity setup nur 1438 Pixel Bildhöhe - normal?

U

User 15539

Nachdem jetzt die 3 LG32GP650 endlich installiert sind kämpfe ich mit dem Problem, dass das Eyefinity quicksetup bei meiner XFX 6900xt black gaming nur 1438 statt 1440 Pixel in der Höhe hat, Breite ist mit 7680 aber in Ordnung - ist das normal (habe im Netz nichts dazu gefunden)?
 
U

User 15539

Noch ein kurzes update ...

Das ganze Eyefinity setup funktioniert bei mir mit der korrekten Auflösung NUR wenn ich es über des EyefinityPro tool (C:\Program Files\AMD\CNext\CNext) aufsetze. Vorteil dabei ist, dass man so auch systemweit eine Bezelkorrektor durchführen kann ,wenn man sie benötigt.
Beim Quicksetup kriege ich immer die 7680x1438 und wenn ich Assetto Corsa Competizione starte kommt hin und wieder eine Eyefinity Fehlermeldung (Graka läuft im Standardmodus).
 
U

User 3913

Wird dir denn "nur" angezeigt, dass die Anzeige 1438 hat oder sind es auch tatsächlich 1438?

Falls du eine Korrektur verwendest, kann es sich evtl. auch nur um ein mathematisches Problem handeln?
Also z.B. Auflösung mit Bezelkorrektur 7690x1440, die Software/Windows denkt sich "Ja nee, ich hab ja nur max. 7680x1440" und rechnet das dann ganz einfach im Dreisatz auf 7680x1438 runter und zeigt dann diese vermeintlich richtige physikalische Größe an?
...irgendwie hab ich sowas in der Art tief im Hinterkopf vergraben...
 
U

User 15539

Beim quicksetup gibt es bei AMD keine Möglichkeiten etwas zu korrigieren und damit sollte da ich die native Auflösung aller 3 Bildschirme benutzt werden - und wenn man immer Internet sucht, haben die Leute alle 1080 bzw. 1440 Pixel in der Höhe.

Über das versteckte pro tool - AMD hat das vor meinem Wechsel auf rot aus der gui entfernt - kann man auch eine Bezelkorrektur systemweit einstellen und dann krieg ich auch die ‚krumme Auflösung‘, mache ich hier das setup ohne Korrektur habe ich die volle Auflösung von 7680x1440.
 
Oben