Afterrace 3. Wertungslauf 2021-2 | 16.10.2021 | Well...Racing! Special Cup

U

User 21403

S04R03.png

Startberechtigung
Startberechtigt sind alle Fahrer, die
- eine gültige Anmeldung zum Wertungslauf abgegeben haben (siehe Anmeldung zum 3. Wertungslauf)


Daten und Servereinstellungen
Training: 10:00 Uhr
Qualifikation: 11:000 Uhr
WarmUp: 11:45 Uhr
Rennstart: 12:00 Uhr
Renndauer: 240 Minuten
Joinphase:
Training / WarmUp
InGame - Startzeit: 12:00 Uhr
Flaggen: nur schwarze Flaggen
Spritverbrauch: normal
Reifenabnutzung: normal
Defekte: normal
Sicht: frei wählbar
Autopilot: nein
Schadensmultiplikator: 80%
Fahrhilfen: Automatikschaltung, Automatikkupplung, Traktionskontrolle und ABS über Setup
Setup: frei wählbar
Real Road Preset:
  • medium und natural progressing
  • bei nassen Bedingungen am Renntag: Preset vom Liveserver zum Beginn des Warmup
Start: stehend mit manueller Einführungsrunde, kurzer GP-Kurs mit Nordschleife
Zeitfaktor: normal
Fahrerwechsel: erlaubt
Rejoin: erlaubt (Details siehe Regelwerk §7.3
Boxengassen-Tempolimit: 60 km/h


Server: virtualracing.org rF2LN R
Passwort: gleiches wie für den Trainingsserver


Strafen
siehe Auswertung des 2. Wertungslaufs
- #112, K & K Competition ==> +3 Startplätze in der jew. Startgruppe
- #121, DARK ecoBOOST ==> +3 Startplätze in der jew. Startgruppe
- #133, Well...Racing! ==> +3 Startplätze in der jew. Startgruppe
- #134, Die3Lustigen4! I ==> +3 Startplätze in der jew. Startgruppe
- #166, Fast Lap Racing II ==> +3 Startplätze in der jew. Startgruppe
- #177, Green Flashes I ==> +3 Startplätze in der jew. Startgruppe
- #323, DARK ecoSHIFT ==> +3 Startplätze in der jew. Startgruppe
- #334, AW Competition ==> +3 Startplätze in der jew. Startgruppe
- #360, Underground Racing ==> +3 Startplätze in der jew. Startgruppe
- #555, SL-Racing-Team.de ==> +6 Startplätze in der jew. Startgruppe
- #613, FR13DA Sport ==> +3 Startplätze in der jew. Startgruppe
- #678, simracing4fun esports ==> +3 Startplätze in der jew. Startgruppe

- #133, Well...Racing! ==> Durchfahrtsstrafe
- #222, ZZ Racing ==> 20 Sekunden Stop and Go-Penalty
- #288, Black Scorpion I ==> 10 Sekunden Stop and Go-Penalty
- #360, Underground Racing ==> 10 Sekunden Stop and Go-Penalty
- #399, Mettwurst Motorsport ==> 10 Sekunden Stop and Go-Penalty


Besonderheiten und Hinweise
- Rennlänge: 240 Minuten
- Regelwerk §9.6 Rennen
- 1. Startgruppe SP9 GT3 und Cup 2
- 2. Startgruppe SP10 GT4, SP3T, H2 und Cup 5
- Reihenfolge innerhalb der Startgruppen nach den Qualifikationszeiten (Durchmischung der Klassen möglich!)


Live Timing / Hotlaps
Live Timing / Hotlaps
VM Liveview I
VM Liveview II


Live Stream



Wetterdaten
Live Wetter
Voraussage


REPLAY-RACE
REPLAY-QUALI

RENNSTATISTIK




------------------------------------------------------

Besonderheiten und Hinweise

Startprozedere:

Pitlimiter Bereich
Ab der Bilstein-Brücke begeben sich die Fahrer der jeweiligen Startgruppe ins Double-File. Bei Erreichen der Bilstein-Brücke legt der Fahrer auf dem ersten Startplatz der jeweiligen Startgruppe den Pitlimiter ein und darf die Pitlimiter-Geschwindigkeit von 60 km/h nicht mehr überschreiten. Die folgenden Fahrzeuge dürfen zum Schließen von Lücken zum Vordermann schneller als 60km/h fahren, jedoch nur bis zum Erreichen der Werbebrücke nach der Hohenrain-Schikane. Ab der Werbebrücke nach der Hohenrain-Schikane (siehe Bild im Ankündigungsthread zum Wertungsrennen) legen alle Fahrer ab P2 der entsprechenden Startgruppe ebenfalls den Pitlimiter ein. Ab diesem Zeitpunkt darf niemand die Pitlimiter-Geschwindigkeit von 60 km/h bis zur Rennfreigabe überschreiten. Abrupte Brems- und Beschleunigungsvorgänge sowie wilde Lenkmanöver sind im gesamten Double-File Bereich unbedingt zu vermeiden.
NOS_Pitlimiter-Bereich.png

Startbereich
Zwischen der ersten Querlinie auf der Start/Ziel Geraden und der Start/Ziel Linie (siehe Bild im Ankündigungsthread zum Wertungsrennen) erfolgt die Rennfreigabe für die jeweilige Startgruppe durch die Chatnachricht vom Renndirektor „Green Flag“. Zu diesem Zeitpunkt (Rennfreigabe) darf sich der Zweitplatzierte nicht vor dem Polesitter befinden und nicht schneller fahren als die Pitlimiter-Geschwindigkeit. Dabei ist zu beachten, dass die Pitlimiter Geschwindigkeit der einzelnen Fahrzeuge leicht unterschiedlich sein kann, was zu einem Überholen des Polesitters führen kann. Alle Fahrer ab Startplatz 3 müssen einen maximalen Abstand von 4 Fahrzeuglängen zum vorherfahrenden Fahrzeug in der eigenen (linken oder rechten) Fahrspur einhalten. Die Position von Fahrern in der anderen Fahrspur ist irrelevant.

NOS_Startbereich.png



Rennende, ESC Regelung und Verlassen des Servers:
- Nach Überqueren der Start-Ziellinie zum Rennende muss jedes Fahrzeug selbstständig über den GP-Kurs zurück in die Box gefahren werden.
- Nach Erreichen der Box darf jeder Fahrer mit ESC aus seinem Fahrzeug aussteigen.
- Das Verlassen des Servers nach Rennende ist erst nach entsprechender Chatnachricht der ReKo zulässig
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 19987

Könnte heulen und Kotzen!
Sorry an der McLaren dem ich in der Einführungsrunde das Rennen und die ganze Vorbereitung auf das Rennen zerstört habe.
Als direkte Entschuldigung bin ich dir in die Box gefolgt und habe dementsprechend auch auf dich gewartet.
Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich habe im Rennen mega Lags gehabt.
Dadurch wurde der Auffahrunfall und meine weiteren Abflüge verursacht.
Um schlimmeres zu verhindern habe ich das Rennen vorzeitig abgebrochen.
SORRY!!!
Grüße Marius
 
U

User 31336

Ich bitte um Entschuldigung beim 555er BMW M2 für das Vorbeiquetschen in der Eiskurve ca. Runde 15.
Soweit ich gesehen habe, ist euch nichts passiert (hoffentlich).
Das war trotzdem unnötig von mir. SORRY!
 
U

User 31081

Könnte heulen und Kotzen!
Sorry an der McLaren dem ich in der Einführungsrunde das Rennen und die ganze Vorbereitung auf das Rennen zerstört habe.
Als direkte Entschuldigung bin ich dir in die Box gefolgt und habe dementsprechend auch auf dich gewartet.
Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich habe im Rennen mega Lags gehabt.
Dadurch wurde der Auffahrunfall und meine weiteren Abflüge verursacht.
Um schlimmeres zu verhindern habe ich das Rennen vorzeitig abgebrochen.
SORRY!!!
Grüße Marius
Hi Marius, war meine Wenigkeit... och, so konnte ich in der Einführungsrunde auch mal n Stück rückwärts die NOS fahren ;-) Passiert. War natürlich angefressen und hab n paar blöde Fehler mehr gemacht. Aber passiert halt... Entschuldigung also angenommen ;-)
 
U

User 27687

leider 2 standbilder gehabt beim verlassen des server von fahrer (1. Landskron, 2 Arnold) und dann im letzter runde das auto selbst leider weggeworfen. wie dumm kann es laufen :-(
 
U

User 31326

leider 2 standbilder gehabt beim verlassen des server von fahrer (1. Landskron, 2 Arnold) und dann im letzter runde das auto selbst leider weggeworfen. wie dumm kann es laufen :-(
Nach 2 Rennstunden immer wieder Standbilder gehabt, einmal so heftig das ich im Bereich Eschbach eingeschlagen bin.
Im letzten Rennen war es schon so schlimm. Jetzt habe ich alles runter gedreht was die Grafik angeht, Replays ausgeschaltet und immer noch diese Probleme.
 
U

User 27687

Nach 2 Rennstunden immer wieder Standbilder gehabt, einmal so heftig das ich im Bereich Eschbach eingeschlagen bin.
Im letzten Rennen war es schon so schlimm. Jetzt habe ich alles runter gedreht was die Grafik angeht, Replays ausgeschaltet und immer noch diese Probleme.
ah ok... echt sehr schade fur dir...i hatte es selbst zeit lange nicht mehr erlebt ..aber vielleicht liegt es an rennlange oder so.
 
U

User 26870

was Lags angeht hatte Paul bei uns leider auch ein paar Schwierigkeiten, wodurch es auch eine Kollision mit den Rennsimulanten gab. Hoffe dass bei euch nichts größeres dadurch passiert ist
 
U

User 532

Lags hatte ich auch, aber nur << 1sek. Da fraegt man sich natürlich auch warum ein Spiel jetzt 0.2sek lang aussetzen muss und nicht einfach wie offline weitermachen kann. Naja der Zug ist abgefahren, s397 wird das wohl nie fixen wollen/koennen.
 
U

User 12235

was Lags angeht hatte Paul bei uns leider auch ein paar Schwierigkeiten, wodurch es auch eine Kollision mit den Rennsimulanten gab. Hoffe dass bei euch nichts größeres dadurch passiert ist
Hey Johannes.
Das Lenkrad stand etwas schief und pro Runde haben 2-4 Sekunden gefehlt. Da kann aber niemand was für... Von daher alles in Ordnung.
Gut dass ihr euer Rennen fortsetzen konntet. Das Ergebnis war ja dann letztendlich trotzdem noch ganz gut bei euch(y)

Ein herzliches Dankeschön mal wieder an die Orga und die Kommentatoren. Mal wieder ein klasse Job von euch. Vielen Dank für eure Mühen:-)(y)(y)(y)
 
U

User 23387

Moin zusammen,

an alle, welche Probleme mit Lags haben, habt ihr schonmal die Einstellung im Bereich Network (Up und Downstream) angepasst?
Grundsätzlich wird empfohlen, da die Hälfte der Bandbreite der Internetverbindung einzustellen.
Ich habe dies so getan und für Downstream 95Mbit und für Upstream 20Mbit eingestellt und kann mich zumindest über Lags, welche auf die Internetverbindung zurückzuführen sind, nicht beschweren.
Lt. weiterer Informationen von Felix sind an der Stelle allerdings Bandbreiten >20Mbit keine weitere Verbesserung.
Diese Einstellungen sollte grundlegend jeder durchführen.
 
U

User 19895

Natürlich werden sich da ein paar wirklich gute in Informatik erfahrene Leute finden, die fähig sind sporadisch auftretende Issues niederzuringen, und die auch noch einen Hang zum Simracing haben..... träum weiter

Na, war eigentlich der Vorschlag an dich, dich dort zu bewerben, weil bei allem was man so mitbekommt, solltest du das doch alles relativ easy hinbekommen, oder nich? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 20439

User 9725.
Aufgrund deines Stepptanzes auf dem Lichtschalter hab ich mir mein Überholmanöver im Replay noch mal angeschaut. So wie es aussah, hab ich dich an der Ecke leicht berührt. Ich hab mich ein bisschen schwer getan in der frühen Phase des Rennens die Brechstange rauszuholen und war außerdem noch im Spritsparmodus. (hatte ich vergessen nach der Einführungsrunde umzustellen )
Beim langen Bergaufstück hatte ich natürlich mehr Schwung (hatte Ausgang Exmühle auf Quali geswitcht) und wollte, als ich neben dir war, den Move auch durchziehen. Dass ich dich dabei touchiert habe war nicht meine Absicht. Ich hatte davon nichts mitbekommen. Nicht mal ein Krabbeln im Lenkrad. Ich hoffe bei dir war alles ok. Sorry nochmal dafür.
 
Oben