3 DOF mit 4 x 120 Watt Motoren nach Willaupuis / PCSHM Forum

U

User 5295

Das mit mehr Power ist für den nächsten Step geplant. Neben dem AluRig bin ich von G27 auf Fanatec umgestiegen. Das hat die Staatskassen doch etwas geplündert. Ich werde im Prinzip die 4 Motoren austauschen. Ein 1000 W Netzteil ist schon im Einsatz. :)

Ich bin bis jetzt ca. 3 bis 4 Stunden gefahren ohne Probleme, ohne irgendetwas richtig einzustellen, dafür mit einem Grinsen im Gesicht. Ich wollte sehen ob die Motoren halten und ob die Power reicht.

Ja es reicht. Nach einer Runde fühlte ich mich auf Lime Rock Pudel-Wohl. Watkins Glen konnte ich meine Zeit sogar verbessern.

Teilweise hatte ich Angst auf Plattform umzustellen. Der Oberbau liegt bei inkl. mir 120 bis 130 kg. Die Motoren können 150 kg verkraften. Dazu kommen noch die Federn. Das passt.
 
U

User 5295

Wie sagt Jochen immer so schön "Versuch macht Kluch mmh Klug"

Auf einem Video hatte ich gesehen, dass es hinten schon tief nach unten geht. Deshalb hatte ich überlegt anstatt eine Feder pro Motor hinten 2 Federn pro Motor zu installieren.

Für den Umbau habe ich 2,5 Stunden gebraucht. Verschiedene Probleme die sich eingestellt haben. Das Größte die kleinen Imbusschrauben bei den Türstoppern. :)

Zurückbauen ging in 30 Minuten. (Ab einer gewissen Größe sind Imbus .....)

Fazit: Es geisterte die ganze Zeit im Kopf rum und ich mußte es einfach probieren. Gefühl beim Fahren. Sagt der Begriff Schiffsschaukel etwas? Anders kann ich es nicht erklären. Die Mischung, wie bei vielen anderen Dingen im Leben, ist einfach wichtig.
 
Oben