[12h] Fahrzeugzuteilung

U

User 214

Die Fahrzeugvergabe steht.

Es wurde 19 NGTR verteilt (und entsprechend 13 LRF)

Die dunkle Abtrennung markiert, wo die Warteliste beginnt.
Wie ihr seht gibt es 5 Teams die ihr Wunschfahrzeug nicht bekommen haben.

Ich hätte gerne von diesen 5 Teams so schnell wie möglich, mindestens aber innerhalb von 48 Stunden gewusst, ob sie auch mit der zugewiesenen LRF-Klasse am Start sein werden.
Sollte das nicht der Fall sein, werden diese Teams auf die Warteliste gesetzt und rücken erst nach, wenn ein NGTR-Team ausfällt.

Entsprechend brauche ich von allen NGTR-Wartelistenteams ebenfalls die Information, ob sie auch mit der LRF-Klasse starten würden.
In diesem Falle erhöht sich die Nachrück-Chance.




Fahrzeuge_16.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4280

sry, aber die logik kapier ich jetzt nicht.

heute ist der 11. Juni, d.h. es sind noch 10 Tage zum trainieren. Das Event steht seit Monaten fest, das wiederrum bedeutet viele haben sich schon ewig auf ihrem Wunschwagen eingefahren.
Ich glaube nicht, dass ihr euch nun viele Freunde macht, wenn ihr alle wieder umsteigen lasst.
Lasst die Leute doch einfach das fahren, was sie möchten. Sind es dann weniger von der einen Fahrzeugsorte ist es doch nicht so schlimm.

Weiterhin muss ich mal bemängeln, dass die Verteilung der Fahrzeuge äußerst schlecht gewählt ist. Bitte erkläre mir einer, warum das Team ESPB (ist nur ein Beispiel) alle 3 NGTR zugesprochen bekommt und andere Teams, wie auch wir bei Xcite nur einen von 2 - für mich ein Witz, wobei es bei RSG ja scheinbar auch geht.

Die Idee von unserem Matze finde ich garnicht so schlecht. macht einfach 2 server, der eine NGTR, der andere LRF ... 20-23 Fahrzeuge auf jeden Server sind ideal, da es dann mit Lags etc. absolut keine Probleme gibt.


Mit freundlichen Grüßen
der Rob
 
U

User 4266

sry aber ich versteh die logig auch ned so wirklich... ihr könnt auch jetzt nicht verlangen das wir uns auf ein anderes fahrzeug einstimmen.... sollte kein 2 grid zustande kommen wahrs das auch mit dem rennen... damit schafft ihr euch auch keine freunde...

normalerweise kann jeder den wagen fahren womit er als bestes zurecht kommt...... odda wie seht ihr das... iss doch wohl ein witz!!!!!

mfg
 
U

User 4293

Öhm, zu der Frage, ob Team Phoenix einen LRF fahren wird: Nee, kannste knicken!

Wenn, dann den UFR, wie angemeldet!


Ich seh grad kein Argument, was gegen ein 2. Grid spricht, in dem dann sowieso jeder sein Wunschauto fahren kann. Dann sind alle Diskussionen unnötig!...

Also bitte ich euch drum: TUT ES, MEIN GOTT
Macht nochn bisschen Werbung falls ihr unbedingt noch mehr Teams wollt!
Ihr bekommt jetzt schon 2 Server mit ca. 22 Teams voll, was wollt ihr denn mehr? Mit noch mehr Leuten läuft der Server meist eh instabil! Das geht bei 24 Fahrern (gleichzeitig) los!...

Fertig!

MfG

phoenix|looka
 
U

User 1148

Ganz offensichtlich hast du die Erklärungen zur Anmeldung nur überflogen oder?

...
Details zu den Fahrzeugen:
Die Fahrzeugwahl ist nicht vollständig frei.
Beide Fahrzeugklassen werden ein bestimmtes Fahrzeugkontingent bereithalten. Ist das Kontingent einer Klasse aufgebraucht, stehen nurnoch Fahrzeuge der jeweils anderen Klassen zur Verfügung.

Es war doch hinlänglich bekannt, dass die Fahrzeuge erst noch zugewiesen werden, vor allem da bei der Anmeldung ein Überschuss an XFR/UFR vorhanden war.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4280

ja toll... und sowas bekommt man dann mittlerweile 9 tage vor dem event gesagt, dass man das auto zu wechseln hat... ne. also so nicht.

die chancengleichheit ist damit im allerwertesten und das ist unfair.
 
U

User 4293

Ganz offensichtlich hast du die Erklärungen zur Anmeldung nur überflogen oder?



Es war doch hinlänglich bekannt, dass die Fahrzeuge erst noch zugewiesen werden.

Lies dir meinen Beitrag und die Regeln bitte noch einmal durch!
Wenn ich den mir angebotenen LRF nicht fahren möchte, sondern auf dem UFR bestehe, muss ich halt in der Warteliste warten, bis ein anderes UFR/XFR-Team abdankt! Falls ein 2. Grid geöffnet wird, steht meiner Meinung nach auch von jeder Klasse die doppelte Anzahl an Wagen zur Verfügung, oder wie seh ich das?

MfG

phoenix|looka
 
U

User 561

Netter, sympathischer Einstand der Phoenix-Jungs hier im VR-Forum. Respekt! Da freut man sich ja gleich umso mehr, dass einige etablierte VR-Teams auf der Warteliste noch dahinter stehen.
 
U

User 3225

Die Regeln sind doch klar und deutlich und du bzw. ihr hattet euch dazu angemeldet und damit die Regeln aktzeptiert.

Ich glaub es gab im VR noch nie 2 Server für ein 12h Rennen und ich wüste nicht das VR server mit vollen servern Prob. haben, ich hattte hier mit 32 Teilnehmern noch nie lags oder der gleichen.

Ein voller server mit unterschiedlichen wagen ist der masse der VR anhänger sicher lieber, als eine aufteilung.
Viele wollen einfach auch gegen ihnen bekannte Fahrer oder Team fahren, mit 2 Servern kann man dem nicht mehr gerecht werden und 10 Tage reichen um mit einem anderen wagen klar zukommen, bzw. hatte man über einen Monat zeit sich mit 2 Wagen anzufreunden, da jeder wusste das die Wagen nicht Fix sind.
 
U

User 2663

ja toll... und sowas bekommt man dann mittlerweile 9 tage vor dem event gesagt, dass man das auto zu wechseln hat... ne. also so nicht.

die chancengleichheit ist damit im allerwertesten und das ist unfair.

ist es fair die regeln zu ändern?

regeln standen fest, sollten diese jetzt geändert werden weil 2 Fahrer / Teams nicht ihr lieblingsfzg bekommen.

blöde ausgedrückt, wenn ich nicht bekomme was ich will mach ich nicht mit. dann ist das alles dooooooooooof..... das ist fair?
 
U

User 4293

Wir wollen ja sachlich bleiben...:

Es ist einfach inakzeptabel, dass wir den Wagen 9 Tage vor dem Rennen noch wechseln sollen. Die Einteilung der Fahrzeuge hätte bis spätestens 1 Monat vor Rennstart geklärt sein müssen. Wenn ein Technischer Fehler dies verhindert, muss das Rennen halt verschoben werden. Ich z.B. bin NICHT Arbeitslos und habe keine Zeit, mich in den letzten paar Tagen auf einen anderen Wagen so einzufahren, dass ich damit mehrere Longruns, insgesamt 12h, sicher und für alle Anderen gefahrenlos zu überstehen.

Eure Regeln sind ja schön und gut, aber z.B. die Tatsache, dass die Restriktionen bei den betroffenen Wagen auch erst vor wenigen Tagen "fix" wurden, kam viiieel zu spät. Zu dem Zeitpunkt wurde sich z.B. noch einmal umentschieden. Es ist einfach zu kurzfristig!

MfG

phoenix|looka
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4293

Das ist mir auch unverständlich, wieso wird die Anmeldung so fix und auf einen Schlag durchgezogen? Die, die zu dem Zeitpunkt gerade nicht konnten, sind die gelackmeierten. Für sowas gibts eigentlich eine Anmeldefrist, keinen Anmeldestart.

Und ich verstehe absolut nicht, warum man sich weigert, ein 2. Grid aufzumachen, auch wenn die Server dann nicht ganz voll sind. Das Argument, dass dann die "VR-Stammfahrer" gegen ihre bekannten Gegner fahren können, ist lächerlich.
 
U

User 686

Wir wollen ja sachlich bleiben...:

Es ist einfach inakzeptabel, dass wir den Wagen 9 Tage vor dem Rennen noch wechseln sollen.

wieso wechseln ???
conf44.gif


Die Fahrzeugvergabe war doch noch garnich fixed ;)

kucks du

Details zu den Fahrzeugen:

Die Fahrzeugwahl ist nicht vollständig frei.

Beide Fahrzeugklassen werden ein bestimmtes Fahrzeugkontingent bereithalten. Ist das Kontingent einer Klasse aufgebraucht, stehen nurnoch Fahrzeuge der jeweils anderen Klassen zur Verfügung.
Näheres dazu folgt bei Anmeldestart.
Die Fahrzeuge werden klassenintern durch Zusatzgewichte und/oder Restriktoren aneinander angeglichen. Dies gilt nicht für den FZ50.
Die endgültigen Werte stehen z.Zt noch nicht fest.

Als Richtwerte für das Training könnt und solltet ihr folgende Einstellungen verwenden:

LX6: 110 kg + 2% Restriktor
RAC: 2% Restriktor
FZ50: --
XFR: --
UFR: 10kg

Spätestens 14 Tage vor dem Rennen werden die Werte endgültig festgelegt.

und da es ZWEI unterschiedliche Klassen geben wird die auch GETRENNT bewertet werden.. so what ??

mfg
154.gif
 
U

User 214

Ich kann euren Frust teilweise verstehen, allerdings hättet ihr da auch selbst ganz gut vorbeugen können.

Schon in der allerersten Ankündigung des Rennens war zu lesen:
Die Fahrzeugwahl ist nicht vollständig frei .
Beide Fahrzeugklassen werden ein bestimmtes Fahrzeugkontingent bereithalten. Ist das Kontingent einer Klasse aufgebraucht, stehen nurnoch Fahrzeuge der jeweils anderen Klassen zur Verfügung.

Es war von vornherein klar dass nicht alle Teams ihre Wunschautos bekommen.
Wenn ihr euch da trotzdem nur auf ein einziges Auto einschießt, müsste euch doch eigentlich klar sein, dass ihr damit ein gewisses Risiko eingeht. ?(

Darüber hinaus wurde der Anmeldestart (wie angekündigt) 24h im Vorraus auf die Minute genau angegeben.

Ihr seid also umfassend informiert gewesen, mehr kann die Rennleitung eigentlich nicht tun, oder?



Zu der Sache mit den Teams:
Vielleicht liegt es daran, dass wir im VR-LfS Bereich nur Einzelkämpferwettbewerbe haben, dass ich euch in diesem Punkt nicht folgen kann. ?(
Mit stellt sich die Frage:
Warum sollen wir Fahrer benachteiligen, bloß weil deren Teamkollegen sich auch angemeldet haben?
Haben die betreffenden Fahrer da irgendeinen Vorteil von?
Diese Logik erschließt sich mir irgendwie nicht. ?(


Es ist einfach inakzeptabel, dass wir den Wagen 9 Tage vor dem Rennen noch wechseln sollen. Die Einteilung der Fahrzeuge hätte bis spätestens 1 Monat vor Rennstart geklärt sein müssen. Wenn ein Technischer Fehler dies verhindert, muss das Rennen halt verschoben werden.
Mal davon abgesehen dass viele Teams sich diesen Termin persönlich freigehalten haben:
Ein 12h Rennen wird über Monate im Voraus geplant und sorgfältig auf den Kalender abgestimmt.
Eine Verschiebung ist völlig undenkbar.


Zu den zwei Grids zitiere ich meinen Beitrag aus dem 4p-Forum:
In der Vergangenheit ist im Schnitt jedes dritte bis vierte Team vor dem Rennen noch abgesprungen.
Man erinnere sich zum Beispiel an das letzte Rennen im Januar.

Wenn ich mich recht erinnere hatten wir 42 Anmeldungen. Tatsächlich am Start waren dann aber nur 31 Teams, letztendlich war also sogar noch Platz im Grid.


Wir haben z.Zt 44 Anmeldungen. Davon bleiben vielleicht nachher noch 34 übrig.
Auf zwei Server verteilt wären das nur 17Teams pro Grid.
Das spricht dagegen.
 
U

User 2159

Da Maikl mir im ICQ nicht antwortet schreibe ich mal hier:

Timo, die Zecke und ich fahren natürlich gerne mit jedem Auto beim Rennen mit! :)
 
Oben