Afterrace Talk #10 Hockenheim

U

User 19637

1x Pleiten, Pech und Pannen zum einpacken, letzte Rennen symbolisch für meine Saison, mit mehr Schatten als Licht.
Fehlende Rig-Time macht sich deutlich bemerkbar bei der Fehlerzahl 😟
Sorry an Simon für R1 und sorry/danke an Johannes für das aus dem Weg räumen in R2

:edit: schönen Fight mit Michael gehabt bis zum Boxenstop in R1 - hatte alle Mühe dich hinter mir zuhalten (y)

Seitens der VR wird bezüglich der Saison noch ein Nachtrag kommen, sobald wir die Tage uns besprochen haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6152

schönen Fight mit Michael gehabt bis zum Boxenstop in R1 - hatte alle Mühe dich hinter mir zuhalten
Boxenstop kann ich leider überhaupt nicht. Verliere dort immer mehrere Sekunden und Plätze :rolleyes2:
Aber ansonsten ein schöner fight. Fühlte mich auch einen tick schneller :giggle:

Leider wurde mir später Engelhardt mit seinem bescheidenen Netcode zum Verhängnis. Wenn dir nicht bekannt ist wo sich ein Fahrzeug befindet, dann ist das mehr als bescheiden.
 
U

User 11252

Wertung vor Reko online. Glückwunsch ans Podium! Mehr in der Siegerehrung
 
U

User 19451

Leider kam ich gestern einfach nicht auf Pace mit dem BMW, weshalb ich nur auf p14 im Qualifying gelandet bin.

Ziel war P3 In der Meisterschaft holen. Also jeweils vor Tobi C. Ins Ziel kommen und nicht zu weit weg von Tobi G. Ankommen.
Nach der ersten Runde war ich dann schon in den Top 10 nach einem Kontakt mit Martin. Ab da hieß es keine Fehler machen und nichts riskieren für das Reverse Grid. Am Ende war es dann P8 --> Startplatz 5 im zweiten Rennen.

Nach einem guten Start und Glück beim raushalten bei den Unfällen war es dann ganz ok im zweiten Rennen. Wieder das Motto aus Rennen 1 angenommen und Punkte für P6 mitgenommen.

Konstant gepunktet und zum Glück P3 In der Meisterschaft geholt. Glückwunsch an Simon und Niklas.

Da manche Fahrer diese Saison einfach kein Rennglück oder einfach keine Geduld in den Rennen hatten war P3 überhaupt erst möglich. Leider nicht die Zeit gehabt um mehr Zeit auf der Strecke zu verbringen.

Gruß
Manu
 
U

User 6152

Ich habe eine Strafe erhalten in Hockenheim.
Kann mir bitte einer erläutern was ich falsch gemacht habe, den mir ist kein Fehler bewusst.
 
U

User 6152

ESC Verstoß in Runde 5.
Ernsthaft? und da liegt keine Verwechslung vor.
Kann mich da nicht dran erinnern und wüsste auch nicht weshalb ich das gemacht haben sollte. Da muss/müsste mich eine Geistige Umnachten heimgesucht haben.
Habe das Replay aber auch nicht mehr, ansonsten hätte ich selbst nachgesehen.
 
U

User 20160

Ernsthaft? und da liegt keine Verwechslung vor.
Kann mich da nicht dran erinnern und wüsste auch nicht weshalb ich das gemacht haben sollte. Da muss/müsste mich eine Geistige Umnachten heimgesucht haben.
Habe das Replay aber auch nicht mehr, ansonsten hätte ich selbst nachgesehen.
R 5 9:34 verpasst Du T1 Fährst an die Seite benutzt ESC, dann fährst Du 12:27 wieder auf die Strecke und versuchst eine neu fliegende Runde = ESC Verstoß.
Wieso warum weshalb kannst nur Du beantworten, da hat die REKO keinen Einfluss ;).
 
U

User 6152

R 5 9:34 verpasst Du T1 Fährst an die Seite benutzt ESC, dann fährst Du 12:27 wieder auf die Strecke und versuchst eine neu fliegende Runde = ESC Verstoß.
Wieso warum weshalb kannst nur Du beantworten, da hat die REKO keinen Einfluss ;).
Dank Dir.
Da muss ich einen kompletten Aussetzer gehabt haben. Temperatur, Alter ...man wird es wohl nie herausfinden :ROFLMAO:
 

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
378
Benutzer 11532
Antworten
10
Aufrufe
494
Benutzer 27858
  • Angeheftet
Afterrace Talk #10 Hockenheim
Antworten
8
Aufrufe
288
Benutzer 26963
Oben